Branche News

Dragon Quest XII: Hexadrive unterstützt Square Enix bei der Entwicklung

Der japanische Entwickler Hexadrive wird Square Enix bei der Entwicklung von Dragon Quest XII: The Flames of Fate unterstützen. Bei Twitter hat man bekannt gegeben, dass man eine neue Recruitment-Website eingerichtet hat, um neue MitarbeiterInnen einzustellen. Man entwickle gemeinsam mit Square Enix das neue Dragon Quest XII.

Hexadrive wurde von Masakazu Matsushita gegründet, der einst Programmierer bei Capcom war. Die Firma hat ihre Räume in Osaka und ist bekannt für hochwertige Portierungen wie jene von Okami HD oder Zelda: Wind Waker HD.

Man entwickelte außerdem Monkey King: Hero is Back. Auch die Zusammenarbeit mit Square Enix besteht schon lange. So war man auch an den Arbeiten an Final Fantasy XV beteiligt. Zuvor entwickelte man bereits an Final Fantasy Type-0 HD und The 3rd Birthday mit.

Viele Details zu Dragon Quest XII gibt es noch nicht

Viele Details zu Dragon Quest XII gibt es noch nicht. Zur Ankündigung überraschte Yuji Horii aber mit einer erschütternden Nachricht. Man wird nämlich das runden- und kommandobasierte Kampfsystem von Dragon Quest überarbeiten. Dragon Quest ist seit jeher bekannt und beliebt dafür, an alten Traditionen festzuhalten.

Horii sagt, man würde nicht auf Kommandos verzichten, aber einige Änderungen vornehmen. Man habe da ein paar Prototypen in Arbeit. Es sei aber immer noch das Kampfsystem, das Fans lieben. Außerdem verkündete er, Dragon Quest XII sei ein Dragon Quest „für Erwachsene“. Was immer das auch bedeutet.

Einige weitere Hinweise gab Horii später in einem Interview. Wann wir Dragon Quest XII wiedersehen, steht derzeit in den Sternen. Im Line-up für die Tokyo Game Show 2021 steht Dragon Quest XII nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Automaton, Bildmaterial: Dragon Quest XII: The Flames of Fate, Square Enix

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!