Mobil News

Tales of Luminaria: Bandai Namco enthüllt überraschend neues Tales-of-Abenteuer

Dass es eine Live-Performance von Lindsey Stirling zu Tales of Arise (eine Aufzeichnung findet ihr hier) bei Opening Night Live zur Gamescom 2021 geben würde, war bereits vorab bekannt. Viel mehr konnten Tales-of-Fans wohl kaum erwarten, es steht ja gerade Tales of Arise vor der Tür.

Und so kam die Ankündigung eines neuen Tales-of-Spiels doch überraschend. Tales of Luminaria befindet sich für Mobilgeräte in Entwicklung. Das Trademark hatte sich Bandai Namco schon im Oktober 2020 gesichert!

Viele Details zum Spiel gibt es abseits des Ankündigungstrailers noch nicht. Tales of Luminaria segelt auf jeden Fall unter der „Tales of Series – 25th Anniversary“-Flagge.

Ein Mobile-Game zum 25. Geburtstag

Der erste Trailer verspricht eine revolutionäre neue Tales-of-Geschichte, nachdem man ganz kurz die lange Tradition der Serie Revue passieren ließ. Das Video zeigt auch kurze Kampfszenen und Erkundungen.

Ein offizieller, englischer Twitter-Account ist bereits geschaltet. Auch eine offizielle Website gibt es, die bisher nicht mehr zu bieten hat als den nachfolgenden Trailer.

Mal sehen, was die Pressemeldung zum Spiel noch bringt – die sollte heute im Laufe des Tages eintreffen. Wir werden diesen Beitrag dann aktualisieren.

Ein bisschen müssen wir also wohl noch auf Tales of Lumaria warten. Macht aber nichts, denn am 10. September erscheint Tales of Arise! In dieser Woche veröffentlichte Bandai Namco den letzten Charakter-Trailer. Auf PlayStation und Xbox ist eine Demo erhältlich. Neben der Standardversion* gibt es auch eine Collector’s Edition, die ihr bei Amazon vorbestellen* könnt.

Der Ankündigungstrailer zu Tales of Lumunaria

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Tales of Luminaria, Bandai Namco

8 Kommentare

  1. Mir kommt vor das die Tales Reihe immer mehr zum Mobile überläuft. Wäre glücklicher wenn sie statt Mobile sich mehr auf Remakes oder Remaster der älteren Teile konzentrieren würden.
  2. Noch ein Mobile-Game...hab mir noch nicht mal Crestoria angeschaut und schon kommt ein neues 8o
  3. War irgendwie zu erwarten, dass sie noch ein Mobile Titel raushauen. Die laufen halt in Japan seeehr gut!
    Für uns "klassiche Konsolenspieler" aber schon eine Enttäuschung. Schließe mich da Forderungen nach eher guten Ports für aktuelle Konsolen an, anstatt die Resourcen für Mobile Titel zu verschwenden! :/
  4. Naja solange die Mobile-Spiele Einnahmen generieren, die dann wieder in Konsolenspiele reinvestiert werden ist das für mich auch ok. Zocken werde ich es aber nicht.

    Ich muss auch sagen, dass ich bisher mit der Tales-Serie nicht so viel anfangen konnte. Ich habe einige Teile mal angezockt aber noch keinen komplett durchgespielt. Ich kann nicht mal mehr sagen, woran das lag.

    Naja vielleicht zieht mich Tales of Arise ja dann in den Bann der Tales Serie.
  5. Tales of Luminaria wird eh keine deutschen Texte bekommen. Wird nicht runtergeladen, auch wenn es kostenlos ist. :thumbdown:
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.