News PC SWI

Monster Hunter Stories 2 präsentiert die Roadmap für Post-Launch-Inhalte

Gemeinsam mit dem Launchtrailer hat Capcom die Roadmap für Post-Launch-Inhalte zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin* präsentiert. Schon am 15. Juli, also etwa eine Woche nach der Veröffentlichung des Spiels, wird es den bereits angekündigten Palamute aus Monster Hunter Rise als reitbares Monstie im Spiel geben.

Danach geht es bis Oktober 2021 mit fünf weiteren kostenlosen Updates weiter. Das zweite Titel-Update hat mit dem 5. August auch schon einen konkreten Termin. Es führt die vergoldete Drachenälteste Kulve Taroth als neue Koop-Quest für Monsterjäger ein. Mit diesem Update werden auch Zornklingen-Glavenus und Blitzschlag-Astalos als zusätzliche Monsties eingeführt.

Titel-Update 3 erscheint Anfang September und bringt Karmaseher-Mizutsune, Eiszapfen-Gammoth und Oroshi Kirin als neue Monsties! Ende September folgt das Titel-Update 4 mit Dunkelfeuer-Rathalos und Magma-Tigrex. Als Teil dieses Updates kehrt Kulve Taroth in einer neuen, herausfordernden Koop-Quest zurück, die Monsterreitern die Chance auf noch größere Belohnungen bietet.

Im Oktober kommen Silberner Rathalos und Goldener Rathian als Teil des Titel-Updates 5, das auch die Ankunft eines besonders mysteriösen Monsters einläutet, das Teil einer sehr schwierigen Koop-Quest sein wird, die Materialien zum Herstellen unglaublich mächtiger Ausrüstung bietet.

Wer Lust hat, kann jetzt schon in die Monstie-Welt eintauchen. Eine kostenlose Demo ist für Nintendo Switch verfügbar. Für PCs wird eine Testversion am 9. Juli 2021 erscheinen, wie man bekannt gab. Beide Demos erlauben die Übertragung des Speicherstands in die Vollversion.

Wenn ihr Speicherdaten zu Monster Hunter Rise auf eurer Switch habt, erhaltet ihr zur Belohnung in der Vollversion von Monster Hunter Stories 2 einen speziellen „Verwandtschafts-Talisman“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin, Capcom

4 Kommentare

  1. So sehr ich mich auch über das Spiel freue, aber ich werde sicherlich nicht alle paar Wochen das Spiel wieder anschmeißen, nur um die Updates/DLCs zu daddeln, die eh in einer Stunde oder so erledigt sein werden.

    Von meiner eigenen Spielzeit nehme ich zwar noch den Palamute mit, da ich sicherlich nicht davor fertig bin mit dem Spiel, aber den Rest... werde ich mir dann alles holen, wenn auch alle da sind.
  2. Damit ist meine Frage, ob ichs doch Day 1 hole zumindest beantwortet. Erneut ein Spiel, was man ohnehin nicht Day 1 spielen kann, wenn man direkt das volle Paket spielen möchte.... Dann warte ich halt. Nächstes Jahr hol ichs mir dann vielleicht. Da dürfte es hoffenltich auch mal etwas günstiger iwo zu finden sein und abgeschlossen sein, was weitere Inhalte anbelangt^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.