Mobil News

Die Jagd beginnt: The Witcher Monster Slayer erscheint am 21. Juli weltweit

CD Projekt RED und Spokko haben die Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten The Witcher: Monster Slayer auf den 21. Juli 2021 festgelegt. Das AR-Game ist sozusagen der Pokémon-GO-Ansatz der Witcher-Welt.

Das Free-to-play-Game erlaubt es euch, Monster in der realen Welt zu fangen. Angesiedelt ist es zeitlich vor den Ereignissen der großen Videospielbrüder. Monster durchstreifen in großer Zahl das Land und ihr zieht als Hexer umher, um ihnen Einhalt zu gebieten.

Visuell will Monster Slayer dabei auf dem Stand von Konsolenspielen sein. Ihr trefft auf neue und altbekannte Monster, Tageszeit und Wetter sollen dabei auch eine Rolle spielen. Ihr jagt aber nicht nur in der Gegend umher, sondern folgt auch Quests mit Hintergrundgeschichten.

Bei Google Play könnt ihr euch schon vorab registrieren. Wer sich vorregistriert, erhält zum Start das Kaer Morhen Steel Sword ins Inventar. Damit gibt es 10 % mehr Erfahrungspunkte für jedes gejagte Monster. Monster Slayer erscheint auch für iOS-Geräte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: The Witcher: Monster Slayer, CD Projekt RED, Spokko

1 Kommentar

  1. AR Handy Spiel das Pokémon Go nachäfft. *Gähn*. Aber vielleicht findet es ja seine Fans.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.