News SWI

Das kostenlose MOBA Pokémon Unite erscheint am 21. Juli für Nintendo Switch

The Pokémon Company hat den konkreten Start von Pokémon Unite für Nintendo Switch verkündet. Geld sparen müsst ihr bis dahin nicht, denn Pokémon Unite ist free-to-play. Am 21. Juli 2021 wird das klassische MOBA auf Nintendo Switch erscheinen. Später ist im September auch die Veröffentlichung für Mobilgeräte geplant.

Zur Feier der Veröffentlichung erhalten SpielerInnen, die sich bis zum 31. August 2021 anmelden, eine Unite-Lizenz für Zeraora. So könnt ihr mit diesem Pokémon an den Kämpfen teilnehmen. Seine Unite-Attacke namens Sturmladung könnte euch nützlich sein.

Die Handlung spielt auf Aeos Island, einer mysteriösen Insel in unerforschten Grenzgebieten des Ozeans. Dort finden SpielerInnen das Unite-Kampfbüro vor, das die Unite-Kämpfe organisiert.

In Unite Battles treten Teams aus jeweils fünf Trainern gegeneinander an, um herauszufinden, welches Team vor Ablauf der Zeit die meisten Punkte erzielen kann. Des Weiteren können Spieler eine einzigartige, neue Energie erleben, die Aeos-Energie genannt wird. Mithilfe dieser Energie können sich Pokémon in Unite Battles entwickeln.

Natürlich locken diese Kämpfe TrainerInnen aus der ganzen Welt an. Du bist einer von ihnen. Ihr messt euch in 5-gegen-5-Kämpfen und versucht, eine höhere Punktzahl zu erzielen. Sammelt Aeos-Energie und besiegt wilde und gegnerische Pokémon, um dies zu erreichen.

Münzen, Juwelen, Tickets und Lizenzen

Um in „Unite Battles“ mit einem bestimmten Pokémon antreten zu können, ist eine Unite-Lizenz für dieses Pokémon erforderlich. Unite-Lizenzen können im „Unite Battle Committee“ erhalten werden, wo Spieler Aeos-Münzen gegen ihre gewünschte Lizenz eintauschen können. Aeos-Münzen sind über Unite-Kämpfe erhältlich.

Wer langfristig investieren will, kann einen Kampfpass erhalten. Dieser „saisonabhängige“ Kampfpass ermöglicht SpielerInnen Belohnungen im Spiel. Dazu muss man Missionen abschließen, um das Kampfpass-Level zu erhöhen. Kampfpässe können aber auch durch Aeos-Juwelen verbessert werden.

Der kurze Weg – und der kurze Weg kostet in Free-to-play-Games für gewöhnlich Geld. Aeos-Juwelen sind kostenpflichtig, während Aeos-Münzen erspielt werden können. Darüber hinaus gibt es auch noch Aeos-Tickets, die ebenfalls beim Spielen zu erhalten sind. Mit Münzen oder Juwelen könnt ihr unter anderem die besagte Unite-Lizenz kaufen. Im Shop gibts dafür Modeartikel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Pokémon Unite, The Pokémon Company, Tencent, TiMi Studios

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!