Anime News

Anime-Film Monster Hunter: Legends of the Guild startet im August bei Netflix

Die bereits 2018 angekündigt Anime-Umsetzung zu Monster Hunter wird am 12. August bei Netflix durchstarten, wie Capcom bekannt gibt. Monster Hunter: Legends of the Guild ist ein 3D-animiertes „Special“, produziert von Pure Imagination Studios. Es basiert inhaltlich auf der Monster-Hunter-Serie. Netflix weist den Start auch für Deutschland aus.

Der Anime-Film soll das Setting der Videospiele einfangen. Die Handlung spielt in einer Welt, in der Menschen und riesige Monster in der Natur koexistieren. Ein junger Mann namens Aiden, der sich einen Hunter nennt, beschützt hier ein isoliertes Dorf.

Eines Tages wird das Dorf von einem Drachenältesten gefährdet und um es zu schützen, macht er sich auf die Reise. An seiner Seite kämpft Julius, ein erfahrener Jäger der Gilde. Und Aiden braucht seine Hilfe offensichtlich auch. Bei Aiden soll es sich um Ace Cadet aus Monster Hunter 4 handeln, der Film erzählt dabei die Story, bevor er zu einem erfahrenen Hunter wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Monster Hunter: Legends of the Guild, Capcom, Netflix, Pure Imagination Studios

6 Kommentare

  1. Finde es auch ganz interessant, dass sie eine Vorgeschichte zu MH4 erzhählen. Aber der charkter/ Protagonist erinnert mich eher, an den von Beginn zu MH World ^^"
  2. Yurikotoki schrieb:

    Finde es auch ganz interessant, dass sie eine Vorgeschichte zu MH4 erzhählen. Aber der charkter/ Protagonist erinnert mich eher, an den von Beginn zu MH World ^^"
    Das liegt daran, dass es der selbe ist. ^^


    Edit:
    Jetzt hab ich doch glatt vergessen, was ich selber noch dazu schreiben wollte... XD

    Sorry, für die dämlichdreiste Frage, aber was ist daran jetzt "Anime"? O.o
    Animationsfilm trifft es eher...

    Wow, da ist ja nicht nur der Asskadett da, sondern auch der Asskommandant (hieß der so?), bzw. die ganze Ass-Truppe ist dabei.

    Keine Ahnung, ob ich das gucken werde - die Wahrscheinlichkeit würde aber steigen, wenn Gore Magala einen vernünftigen Auftritt bekommen würde.
  3. Valevinces schrieb:

    Yurikotoki schrieb:

    Finde es auch ganz interessant, dass sie eine Vorgeschichte zu MH4 erzhählen. Aber der charkter/ Protagonist erinnert mich eher, an den von Beginn zu MH World ^^"
    Das liegt daran, dass es der selbe ist. ^^
    Ja, ich dachte es mir schon ^^"
  4. Ich mach mal den Miesepeter und frage: Wer braucht sowas!?
    Monster Hunter ist eine Reihe mit reduzierter Story und Fokus aufs Gameplay. Der Reiz kommt davon daran teilzuhaben und ein Monsterjäger zu sein und nicht einfach nur zuzugucken. Halt ein VideoSPIEL.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.