News PC PS4 SWI XBO

The Good Life bekommt einen neuen Termin und einen neuen Publisher

Erst vor einem halben Jahr hatten The White Owls Inc. und Hidetaka „Swery“ Suehiro mit The Irregular Corporation einen Publisher für The Good Life vorgestellt. Diese Partnerschaft ist schon wieder Geschichte, ebenso wie die angepeilte Veröffentlichung des Spiels im Sommer.

Am Wochenende verkündete nämlich Publisher Playism eine Verschiebung von The Good Life. Die Veröffentlichung ist nun im Herbst 2021 geplant, also gar nicht viel später. Dazu gibt es einen neuen Trailer, den ihr unten seht.

In The Good Life übernehmen SpielerInnen die Rolle der New Yorker Fotografin Naomi, zu einem Zeitpunkt, an dem sie ihr Leben in das ruhige, ländliche Städtchen Rainy Woods in England verschlägt. Oberflächlich betrachtet scheint es so, als würden alle in dem Örtchen ein gutes Leben führen. Als Naomi jedoch beginnt, ihre Schulden durch Fotografie und seltsame Gelegenheitsjobs abzubezahlen merkt sie bald, dass in der “glücklichsten Stadt der Welt” nicht alles ist, wie es scheint. Gestaltenwandler sind nur der Anfang der Mysterien, die Naomi in The Good Life enthüllen muss.

Ihr nutzt im Spiel eure Detektiv-Skills und meistert die Kunst des investigativen Fotojournalismus um die Geheimnisse von Rainy Woods zu lüften. Nehmt Aufträge an, um euch finanziell über Wasser zu halten und versorgt euch mit eurem eigenen Gemüsegarten selbst. Schmiedet Freundschaften und lebt euer Leben in Rainy Woods.

Die Veröffentlichung ist für PCs, Nintendo Switch, PS4 und Xbox One geplant.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: The Good Life, Playism, White Owls. Inc, Grounding Inc.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!