News PC PS4 PS5 XBO XBX

Tales of Arise: „Special Live-Event“ für den 18. Juni angekündigt

Bandai Namco gab bekannt, dass am 18. Juni 2021 ein spezielles Live-Event zu Tales of Arise stattfinden soll. Das Event soll sich um die neuesten Informationen rund um Tales of Arise drehen und wird unter anderem von Shino Shimoji (Synchronsprecher von Shionne), Sayuri Hara (Synchronsprecher von Rinwell) und Yoshitsugu Matsuoka (Synchronsprecher von Law) moderiert.

Die Veranstaltung soll am 18. Juni um 13.30 Uhr deutscher Zeit stattfinden. Ansehen könnt ihr euch das Live-Event über den offiziellen Tales-of-YouTube-Channel. Es ist bislang nur für Japan angekündigt, auf Untertitel müsst ihr also aller Voraussicht nach verzichten. Dafür dürfte es allerhand neues Gameplay-Material geben.

Die Geschichte von Tales of Arise

In Tales of Arise tauchen SpielerInnen in die Geschichte der Welt namens Rena ein. Dieser Stern regiert seit 300 Jahren mit eiserner Faust den Planeten Dahna. Rena hat Dahna seiner natürlichen Ressourcen beraubt und den Großteil der Bevölkerung versklavt.

Die Geschichte bildet den Kampf zur Befreiung der Dahnäer von ihrem Schicksal ab und wird durch die Augen von Alphen erzählt. Shionne hingegen ist ein Mädchen aus Rena, welches auf der Flucht vor ihren Landsleuten ist. Auf ihrer Reise werden beide von verschiedenen Charakteren wie Rinwell und Law begleitet.

Mit Tales of Arise will Bandai Namco „die DNA des Franchises“ fortführen, gleichzeitig aber auch „neue Maßstäbe“ setzen. Vor allem auch grafisch. Der neue „Atmospheric Shader“ soll der Grafik einen handgezeichneten Touch verleihen.

Tales of Arise erscheint am 10. September 2021* hierzulande.

Der Summer-Game-Fest-Trailer zu Tales of Arise

via Gematsu, Bildmaterial: Tales of Arise, Bandai Namco

1 Kommentar

  1. Yay und wieder der nächste Hype Tag :3

    Freu mich schon drauf und habe ja immer noch die Hoffnung dass wie hier auch irgendwann eine Demo bekommen wie noch bei Berseria^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.