News SWI

Shin Megami Tensei V erscheint hierzulande in der „Fall of Man“-Premium-Edition

Nach Nintendo Direct blickten Shin-Megami-Tensei-Fans neidisch nach Japan. Dort wurde zusätzlich die „Forbidden Nahobino BOX“ zu Shin Megami Tensei V angekündigt. Doch heute legte auch Nintendo of Europe nach.

Bei Twitter kündigte Nintendo die „Fall of Man“-Premium-Edition für den hiesigen Markt an. Sie beinhaltet neben dem Spiel auch ein Steelbook, einen 2-CD-Soundtrack und ein Dämonenhandbuch mit mehr als 100 Seiten. Außerdem gibt es eine Schultertasche mit Jack-Frost-Branding. Das alles kommt in einer schicken Sammlerbox daher.

Sobald die Sammleredition vorbestellbar ist, erfahrt ihr es bei uns. Shin Megami Tensei V erscheint am 12. November für Nintendo Switch. Ihr könnt euch das JRPG bei Amazon bereits vorbestellen*.

In Shin Megami Tensei V übernehmt ihr die Rolle eines Highschool-Schülers, der seine neuentdeckten Kräfte einsetzen muss, um mithilfe eines befehlsgesteuerten Systems in einem dämonenverseuchten Ödland zu überleben.

Dämonen stellen gefürchtete Gegner dar, können aber durch Verhandlungen auch mächtige Verbündete werden und dann in dieser sterbenden Welt an eurer Seite kämpfen. Für welches Schicksal entscheidet ihr euch?

Shin Megami Tensei V erscheint mit englischen Texten und japanischer Sprachausgabe.

Bildmaterial: Shin Megami Tensei V, Atlus

7 Kommentare

  1. Eine der wenigen LEs die mich richtig anmacht mit dem Jack Frost Rucksack. Nur was kostet der Spaß wohl? Ich tippe mal auf 120 Euro.
  2. Hmm...ohne die Tasche würde ich es nehmen. Die macht es wahrscheinlich nur unnötig teuer.
  3. Bei Collectors hab ich meine Käufe inzwischen ziemlich runtergeschraubt, muss aber zugeben, dass ich hier doch etwas verlockt bin^^
    Fürchte aber der Preis wird auch entsprechend aussehen und die 100€ Grenze durchbrechen, was mir dann doch zu viel wär. Aber mal abwarten wie der Preis am Ende genau aussehen wird. Auf jeden Fall macht die nen schicken Eindruck und es ist mal ne erfrischende Idee nen Rucksack beizulegen^^
  4. Würde Atlus den Vertrieb selbst übernehmen würde ich sagen, es wird genug Kontingent geben und der Preis wird bei unter 100 Euro liegen, so wie bei Persona 5. Die Tasche, die bei der Persona 5 Collectors Edition dabei war, benutze ich sogar bis heute, sehr Robust das Teil.

    Aber der Vertrieb des Spiels wird im Westen komplett von Nintendo übernommen also gehe ich von über 100 Euro aus und einem Kontingent von 20 Exemplaren : D Bei Metroid bin ich ja bereits leer ausgegangen. Muss aber sagen, die SE zu Metroid hält jetzt auch nicht so viel interessantes für mich bereit. Diese Edition hier schon. Ein Soundtrack verteilt auf zwei CD's (nicht so ein digitaler Blödsinn der keinerlei wert hat wie es immer üblicher wird bei CD's) inklusive der Tasche, die hier recht ordentlich erstmal aussieht, hätte ich Bock drauf.

    Aber wie schon gesagt, tatsächlich etwas vorbestellen zu können wird ein Privileg sein, auch wenn der Bekanntheitsgrad von Shin Megami Tensei wohl unter dem von Metroid anzusiedelt.
  5. Somnium schrieb:

    Würde Atlus den Vertrieb selbst übernehmen würde ich sagen, es wird genug Kontingent geben und der Preis wird bei unter 100 Euro liegen, so wie bei Persona 5. Die Tasche, die bei der Persona 5 Collectors Edition dabei war, benutze ich sogar bis heute, sehr Robust das Teil.
    Hier verteidige ich Nintendo ausnahmnsweise indirekt. Mit Atlus wäre es nicht besser geworden. :D
    Das Atlus den Distributionsdeal mit Koch Media in Europa abgebrochen hat, trägt für die Endkonsumenten noch weiter Wellen.

    Ich kann mich noch an den Grund erinnern, warum man das gemacht hat, damit man coole Collector-Edition bringen kann. Also die Collector Edition von Nocturne oder Q2 blieben schon auf der Strecke.^^ Selbst Regal-Veröffentlichungen traut sich Atlus nicht so ganz in Europa. Nintendo ist jetzt nicht großartig besser, aber man kann jedenfalls die Standardversion finden, was z.B. bei Nocturne irgendwie unmöglich ist, außer man bestellt bei Online-Händlern, dann klappt es gut, aber Offline..., ist es bisserl düster bei Atlus als bei Nintendo.


    Die News erinnert mich, dass ich endlich die Fire Emblem 3DS Collector Edition verkaufen sollte. Ich schiebe das so aus.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.