News PC SWI

Im Side-Scroller OU treffen handgezeichnete Grafiken auf Gitarrenklänge

G-Mode und room6 haben die ersten Videos zu OU veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen Side-Scroller, welcher noch in diesem Jahr für Nintendo Switch und Steam erscheinen soll. Bei Steam ist auch von deutschen Texten die Rede.

In OU schlüpft ihr in die Rolle des gleichnamigen Jungen, welcher in einer bizarren Welt erwacht und dort auf das Opossum Zarry mit brennendem Schwanz trifft. Zarry führt OU und hilft ihm dabei, seine Geschichte zu erfahren. Ihr trefft dabei auf verschiedene Charaktere und Wesen.

Die handgezeichnete Welt erinnert an Illustrationen aus einem Kinderbuch. Musikalisch setzt man auf nostalgische Gitarrenklänge. Als Inspiration nimmt man sich auch die Werke von Michael Ende, indem man in der Fiktion auch die Realität ansprechen will.

Die ersten Videos zu OU

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: OU, G-Mode, room6

1 Kommentar

  1. Sieht schon putzig aus! (vor allem das Opossum mit brennendem Schwanz ^^") Und hört sich entspannend an! Werde ich mal im Blick behalten!
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.