Summoners War: Sky Arena
Mobil News PC XBO XBX

Xbox Game Pass: Final Fantasy geht, Final Fantasy kommt – die neuen Games im Mai

Pünktlich zum Monatsstart hat Microsoft die neuen Games für den Xbox Game Pass vorgestellt. Square Enix ist mit gleich drei Spielen vertreten und steuert Dragon Quest Builders 2, Just Cause 4: Reloaded sowie Final Fantasy X / X-2 HD Remaster bei.

Mit den Final-Fantasy-Remastern gelangen endlich weitere Final-Fantasy-Spiele in den Game Pass, die schon lange Zeit versprochen sind. Im Februar stieß bereits Final Fantasy XII: The Zodiac Age hinzu. Dafür verlässt Final Fantasy IX allerdings den Game Pass.

Die neuen Spiele bis Mitte Mai:

  • 4. Mai – Dragon Quest Builders 2 (Konsole und PC)
  • 6. Mai – FIFA 21 (Konsole und PC) EA Play
  • 6. Mai – Outlast 2 (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 6. Mai – Steep (Cloud und Konsole)
  • 13. Mai – Final Fantasy X/X-2 HD Remaster (Konsole und PC)
  • 13. Mai – Just Cause 4: Reloaded (Cloud, Konsole und PC)
  • 13. Mai – Psychonauts (Cloud, Konsole und PC)
  • 13. Mai – Red Dead Online (Cloud und Konsole)
  • 13. Mai – Remnant: From the Ashes (PC)

Diese Spiele verlassen den Game Pass demnächst:

  • 15. Mai – Alan Wake (Konsole und PC)
  • 15. Mai – Battlefleet Gothic: Armada 2 (PC)
  • 15. Mai – Dungeon of the Endless (Cloud, Konsole und PC)
  • 15. Mai – Final Fantasy IX (Konsole und PC)
  • 15. Mai – Hotline Miami (PC)
  • 15. Mai – Plebby Quest: The Crusades (PC)

Bildmaterial: Microsoft, Final Fantasy X HD Remaster, Square Enix

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!