Summoners War: Sky Arena
Merchandise News

Wohl schneller weg als die PlayStation 5: Die offiziellen Nike-Sneaker zur Konsole

Update, 5. Mai 2021 um 09:45 Uhr: Sony PlayStation hat die Sneaker jetzt im hauseigenen Blog vorgestellt und sogar einen Trailer veröffentlicht. Der Verkauf soll „in ausgewählten Regionen“ am 14. Mai 2021 beginnen, weitere Informationen sollt ihr auf eurer lokalen Nike-Website erhalten.

Originalartikel:

Ja, die Situation um die Lieferprobleme der PlayStation 5 ist nicht zufriedenstellend. Auch Monate nach der Veröffentlichung ist die Konsole im Prinzip nicht frei erhältlich. Wer dachte, die Lage entspannt sich schon von alleine, wurde kürzlich enttäuscht. Auch Sony sieht keine Verbesserung der Situation bis über das Jahr hinaus.

Aber wahrscheinlich könnt ihr froh sein, dass ihr lieber Konsolen sammelt als Sneaker. Auf dem Sneaker-Markt gehören Scalper und Bots nämlich schon lange dazu, weil immer und immer wieder limitierte Modelle erscheinen. Mal sehen, ob sie es auch auf die neuen Nike PG5 „PlayStation 5“ abgesehen haben.

Das neue PS5-Sneaker-Modell wird in zwei Farben erscheinen und wird einmal von Blau und einmal von Weiß dominiert. Es gibt mehrere „PS5“-Brandings auf den Schuhen. Das Design ist in Zusammenarbeit mit Basketballstar Paul George entstanden.

SneakerFiles berichtet, dass die Schuhe im Mai 2021 bei ausgewählten Händlern und Nike.com verfügbar sein werden. Kostenpunkt für beide Modelle seien je 110 US-Dollar. Einige Fotos der Sneaker hat laceuphk bereits bei Instagram präsentiert.

Es sind nicht die ersten PlayStation-Sneaker. Es gab bereits Nike-Sneaker zur Feier der PlayStation 4 und zuletzt verloste Nike nur fünf Exemplare des Modells Dunk Low mit PlayStation-Logo von Rapper Travis Scott. Ein Paar steht bei stockx gerade für über 7.000 Euro zum Verkauf.

Auch weitere Modelle von Nike entwickelten sich zu Sammlerobjekten. Bei den neuen Schuhen dürfte sich das kaum ändern. Falls ihr welche ergattern möchtet: Viel Glück.

Bildmaterial: Sony PlayStation

5 Kommentare

  1. Ich muss zugeben das ich nicht einmal etwas dagegen hätte mal Sneaker zu kaufen im PS5 Design, so im SchwarzWeiss Look, warum nicht.

    Nur sehen die hier irgendwie echt nicht gut aus, bin auch allgemein einfach kein Nikefan. Die sehen nicht aus wie Sneaker, mehr wie eh Turnschuhe.
    Die Farben gefallen mir auch nicht, dieses Blau erinnert mich null an Sony irgendwie. ^^

    110 Euro allerdings ein echt fairer Preis. Da sind andere Nike Sneaker ja wesentlich teurer.
  2. ich will auch unbedingt welche haben, aber ich glaube, ich würde mich gar nicht trauen die Sneaker zu tragen XD
  3. Also sonderlich schön finde ich die auch nicht.
    Allerdings sind die wohl auch gar nicht so zum Anziehen gedacht sondern eher als Sammlerobjekt.

    Für ein wertiges Paar Schuhe gibt man schon viel Geld aus und auch wenn es sich hier, soweit ich sehen kann, nicht um Funktionsschuhe handelt, find ich den Preis sogar in Ordnung, auch wenn ich die auf gar keinen Fall kaufen würde.
  4. Ich bevorzuge zwar Nike, statt Adidas, Puma und Co., aber das Design haut mich hier auch nicht vom Hocker. Hübscher, als die kommenden Skyward Sword-JoyCons von Nintendo sind sie schon, was allerdings nicht schwer sein durfte, ein solches Niveau zu erreichen, :P aber von „schön“ auch weit entfernt. Tragen würde ich sie bei der „Beliebtheit“ von Sony und der Marke PlayStation auch nicht. Auf der Straße bleibt es vermutlich dann nicht nur bei Mord-Drohungen, wenn man seine Vorliebe für Sonys Konsole zur Schau stellt. ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.