News PS5

Final Fantasy VII Remake Intergrade: Der neue Bösewicht Nero in der Vorstellung

Der letzte Trailer zu Final Fantasy VII Remake Intergrade hatte ihn uns überraschend bereits präsentiert: Nero. Hmmm, Nero? SpielerInnen des Originals werden Nero nicht kennen, außer sie sind in der FF7-Compilation bewandert. Wie schon Weiss ist Nero nämlich ursprünglich in Dirge of Cerberus: Final Fantasy VII zu Hause.

Die heute veröffentlichten Details – wir erfuhren dabei auch mehr zu Fort Condor – widmen Nero neben einem Render auch eine Charakter-Beschreibung. Nero wird im Japanischen von Ryoutarou Okiayu gesprochen. Im Englischen ist Sean Chiplock seine Stimme.

Nero ist Mitglied der Tsviets, einer Elite-Einheit innerhalb von Shinras geheimer Militärgruppe Deepground. Er ist der jüngere Bruder von Weiss. Nero verehrt seinen inhaftierten Bruder förmlich.

Die Experimente, die Nero in diese Welt gebracht haben, verliehen ihm auch die Kraft, die Dunkelheit zu kontrollieren. Einige nennen ihn „Nero der Zobel“ und er macht seinem Namen alle Ehre, indem er alles und jeden nach Belieben in einen gewaltigen Abgrund zieht.

Neben Nero gibt es auch ein Wiedersehen mit Scarlet, Shinras Direktorin für Advanced Weaponry. Sie ist auch verantwortlich für die Materia, auf dessen Suche sich Yuffie und Wutai begeben.

Als Yuffie und Sonon in ihren Bereich eindringen, lässt sie diese liebenswerterweise zu Testpersonen für einen neuen Kampfroboter namens Crimson Mare werden. Scarlet hat diesen selbst entwickelt und nimmt deshalb auch den Pilotensitz ein.

Das ist Final Fantasy VII Remake Intergrade

Final Fantasy VII Remake Intergrade erscheint exklusiv für PlayStation 5. Es handelt sich um eine technisch verbesserte Version von Final Fantasy VII Remake, die darüber hinaus auch die neue „Episode Yuffie“ beinhalten wird. Yuffie hat in den neuen „Intergrade“-Inhalten das Ziel, für ihre Heimat Wutai an eine Materia zu gelangen, welche in den Händen von Shinra ist. Dazu infiltriert sie mit ihrem Partner Sonon Shinra.

Das Steelbook inkl. Spiel bei Amazon*.

Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake Intergrade, © 1997, 2020 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA / ROBERTO FERRARI. LOGO ILLUSTRATION: ©1997 YOSHITAKA AMANO

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

4 Kommentare

  1. Meine Frage kommt daher, weil Nomura in ein Interview erwähnte, dass er Weiss gerne gegen Cloud kämpfen lassen wollte und es nur im VR Raum sei. Aber durch Neros Beschreibung ist ja jetzt bestätigt, dass Weiss existiert. Mir sollst recht sein. Ich habe nichts gegen die Compilation.
  2. Nit das de jetzt meinst die hätten was im Spiel geändert. Der wird schon nur für den Yuffie Part sein und zusätzlich in die Arena kommen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.