News PC PS4 PSVR

Altdeus: Beyond Chronos erhält DLC „Episode Yamato“

Nachdem die VR-Visual-Novel Altdeus: Beyond Chronos vor einem Monat, also am 15. April, auch für PlayStation VR erschien, wird nun mit einem DLC nachgelegt.

Für Oculus Quest und Rift ist Altdeus: Beyond Chronos schon seit Dezember 2020 erhältlich, Februar 2021 folgte eine Version für Steam. Mit der „Episode Yamato“ könnt ihr die Geschichte nun aus der Perspektive von Yamato erleben. Der versucht nämlich verzweifelt Chloe aufzuhalten, die Prometheus den Rücken zugekehrt hat und mit Anima im Schlepptau die Flucht wagt.

Storytechnisch soll der DLC stark mit dem Ende „The Celestial Crade“ verbunden sein. Dennoch stehen euch auf Yamatos Weg einige moralische Entscheidungen bevor, die zu verschiedenen Enden führen sollen. Also steigt in das Cockpit der Ares Makhia, schnallt euch an und haltet euer Schwert bereit!

Der DLC soll Anfang Juni erscheinen, wird aber vorerst nur für Oculus Quest erhältlich sein.

Darum gehts in Altdeus: Beyond Chronos

Von tödlichen Kreaturen namens Meteora gejagt, sucht die Menschheit Zuflucht in den unterirdischen Bunkern des postapokalyptischen Shibuya. Die Hoffnung ruht auf Chloe, einer genetisch getunten Soldatin, die nicht nur das Leid der Menschen beenden kann, sondern auch auf der Suche nach Rache ist. Die Meteora haben ihre einzige Freundin mitgenommen.

Trailer zu „Episode Yamato“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: Altdeus: Beyond Chronos, MyDearest

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!