Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 PS5 TOP XBO XBX

Tales of Arise überrascht uns mit einem Trailer und einem konkreten Termin

Erst im März meldete sich Tales of Arise endlich zurück. Es gab vor einigen Wochen erst einen neuen Trailer vom Tales of Festival, das in diesem Jahr Pandemie-bedingt ziemlich trostlos verlief. Auch der Trailer war nicht sehr aufschlussreich, zeigte er doch vor allem bekannte Szenen. Doch nach der langen Funkstille zum neuen Tales of hatten sich Fans trotzdem gefreut, etwas vom Spiel zu hören.

Heute die nächste Überraschung: Es gibt nicht nur einen weiteren neuen Trailer, sondern auch einen konkreten Veröffentlichungstermin. Das neue japanische Video präsentiert uns den 9. September 2021 als Termin, für den Westen gilt der 10. September 2021. Als Plattformen werden PlayStation 4, PlayStation 5 sowie Xbox One, Xbox Series und PCs angegeben. Die Next-Gen-Versionen sind neu.

Das neue Video zeigt einige neue Szenen, aber wir sehen auch wieder viel von Alphen und Shionne. Kein Wunder, sind sie doch die beiden Hauptcharaktere. Auch einige wenige Kampfszenen sind zu sehen. Wir sehen auch die beiden neuen Party-Mitglieder Rinwell und Rowe (Übersetzung vorläufig). Ein weiteres Video zeigt euch in fast acht Minuten ausführliche und zusammenhängende Gameplay-Szenen.

Anime-Sequenzen von Ufotable

Die Famitsu hat einen umfangreichen Artikel zum heutigen Trailer veröffentlicht, die westlichen PR-Abteilungen werden uns sicher zeitnah mit neuen Details versorgen. Der Artikel bestätigt auch, dass Ufotable die Anime-Sequenzen des Spiels beisteuert. Es soll sich um die umfangreichsten Sequenzen der Seriengeschichte handeln.

Auf PlayStation 5 wird Tales of Arise von den haptischen Features des DualSense profitieren. Blitz-Magie soll sich beispielsweise anders anfühlen als Feuer-Magie. Die „Next-Gen-Version“ bietet dabei einen Performance- und einen Grafik-Modus. Im Performance-Modus läuft das Spiel mit 60 fps und im Grafik-Modus mit 4K-Auflösung. Wer für PS4 und Xbox One kauft, kann später ein kostenloses Next-Gen-Update herunterladen.

Das sind Alphen und Shionne

Alphen lebt in Dahna. Dort glaubten die Menschen, das friedliche Leben in Dahna sei für die Ewigkeit. Doch über Nacht wurden sie eines Besseren belehrt. Seit nunmehr 300 Jahren herrscht Rena über Dahna, ein Planet, den man von Dahna aus am Himmel sieht und von dem die Bewohner Dahnas immer glaubten, er sei ein Land der Gerechten und Göttlichen. Shionne hingegen stammt von Rena. Alphen und Shionne spielen nun die zentrale Rolle in diesem Abenteuer, von dem sie glauben, dass es ihr Schicksal ändern und eine neue Zukunft erschaffen könnte.

Der neue Trailer zu Tales of Arise

Erstes ausführliches Gameplay zu Tales of Arise

Bildmaterial: Tales of Arise, Bandai Namco

23 Kommentare

  1. Yurikotoki schrieb:

    @Mirage
    kann es sein, dass du dich im Thema geirrt hast?
    Aber sehr gute Wahl! Habe es zwar erst mal pausiert, ist es aber auf jeden Fall für Fans von PS5/Royal zu empfehlen, einfach weil es sich viel mehr wie ein Persona 5 anfühlt, als wie ein Warriors Teil ^^
    Oh Gott, Danke für den Hinweis. Das kommt davon, wenn man zwischen Tür und Angel noch schnell einen Beitrag verfasst ^^'
    Bin aber auch schon sehr gespannt darauf :)
  2. CirasdeNarm schrieb:

    @Kelesis

    Jetzt hacke doch nicht immer auf der Konkurrenz rum. Hast du schon mal daran gedacht, dass es eventuell auch möglich ist, dass man sich sowohl auf das eine als auch das andere freuen kann?
    Ich freue mich doch ebenfalls auf die "Konkurrenz", aber da ich bei bei einem neuen Tales keine lahmen Debatten gebrauchen kann, muss halt ein wenig gezündelt werden :D .
    Ich hoffe jedoch, man merkt an meinen Formulierungen, dass das alles nicht allzu ernst gemeint ist...
  3. Ich gehe aber mal davon aus, dass es noch eine Verschiebung geben wird, gut, hab ich mehr Zeit um für die PS5 ein bischen was anzusparen.
  4. Werde ich ebenfalls so handhaben und auf die PS5 sparen. Anschließend kommen zu Weihnachten (hoffentlich) Konsole, Tales of Arise und Kena ins Haus. :3
  5. Das war doch die News der Woche für mich! Mit September habe ich absolut nicht gerechnet und auch nicht so 100% mit einer PS5-Version. Das freut mich natürlich beides und bin sehr gespannt darauf. :) Ein paar Makel gibt es auch, ich finde die Lippensynchronisation etwas merkwürdig. (Nicht wirklich synchron, oder kommt mir das nur so vor?) Ich bin schon hyped, bei Tales of haben sie mich schnell. :P Auch wenn hier das Rad natürlich nicht neu erfunden wurde, freue ich mich auf ein hoffentlich gutes, solides JRPG!
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.