Japan Merchandise News

Resident Evil Village: Japanische Fans haben die Chance auf ein riesiges „Lady Dimitrescu“-Badetuch

Lady Dimitrescu, eine der AntagonistInnen aus dem heiß erwarteten Resident Evil Village, erfreut sich bekanntlich größter Popularität im Internet. Das weiß natürlich auch Capcom und gibt japanischen Fans im Zuge einer Kampagne nun eine attraktive Chance. Nämlich herauszufinden, wie es ist, von den starken Armen der Vampir-Chefin umhüllt zu werden.

Ein wirklich großes Badetuch

SpielerInnen, die ihre Gedanken und Screenshots zu und aus den aktuellen „Village“-Demos teilen, können ein lebensgroßes Badetuch von Lady Dimitrescu gewinnen. Capcom twitterte einen Größenvergleich mit einem etwa 1,80 m großen Mitarbeiter und ja, die Schurkin überragt ihn natürlich merklich. „Lebensgroß“ bedeutet bei Lady Dimitrescu immerhin „stolze drei Meter groß“.

Die Kampagne ging in Japan am 16. April, zum Start der Demo-Versionen, an den Start. Es gibt zwei Preise in mehrfacher Ausführung zu gewinnen – wobei nur drei Fans die Chance auf das gewaltige Vampir-Badetuch haben. 100 weitere Demo-SpielerInnen können zumindest eine Klarsichthülle mit „Chris und Ethan“-Motiv abstauben.

Die amüsante Kampagne reiht sich in die Serie von Capcoms Marketingaktionen zur näherrückenden Veröffentlichung von Resident Evil Village ein. Neben allerhand gruseliger Bewerbung des Titels, widmete man sich zuletzt auch der Erarbeitung eines humorvollen Parodie-Musikvideos in Kooperation mit Enka-Sänger Yoshi Ikuzo. Ein sehr spaßiger Ohrwurm – hier lest ihr mehr.

Heute Abend öffnen die Pforten des Schlosses Dimitrescu

Heute Abend haben SpielerInnen hierzulande übrigens wieder eine kurze Chance in „Village“ reinzuschnuppern. Das heißt: sofern ihr eine PlayStation 4 oder 5 besitzt. Ab 19:00 Uhr bis in die Nacht um 3:00 Uhr öffnen die Pforten des Schlosses Dimitrescu – einmal eingetreten, stehen euch 30 Minuten zur Verfügung um das Zuhause der turmhohen Vampirlady zu erforschen. Zur Einstimmung könnt ihr euch noch einen kürzlich veröffentlichten RemixTrailer ansehen, musikalisch untermalt von GIVEON.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021 für PlayStation 5, Xbox Series, PlayStation 4, Xbox One und PCs. Im kürzlichen April-Showcase holte Capcom zum News-Rundumschlag aus. Es wurden neues Gameplay, Trailer und Demo-Versionen präsentiert. Alles Wissenswerte lest ihr hier.

via Siliconera, Bildmaterial: Resident Evil Village, Capcom

1 Kommentar

  1. Schön, dass japanische Spieler oder Spielerinnen und Spieler so eine Chance haben, Lady Dimitrescu, eine der Antagonistinnen zu gewinnen. Das Badetuch ist ziemlich cool, ziemlich geniale Idee. Wäre sicher nicht unwillkommen, wenn man das als reguläres Merch verkauft, vielleicht ja sogar in einem passenden Stranddress. Der Hut müsste natürlich bleiben, immerhin erscheint sie ja als Vampirin und die mögen Sonne ja nicht so.^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.