Summoners War: Sky Arena
Mobil News

Nyorokko: Wenn Sony und Microsoft gemeinsam ein Spiel entwickeln

Sonys 2016 gegründetes Mobile-Game-Studio ForwardWorks hat gemeinsam mit Tsubasa Honda das Mobile-Game Nyorokko angekündigt. Tsubasa Honda ist eigentlich Schauspielerin, aber liebt auch Online-Spiele.

Nyorokko ist ein asymmetrisches Survival-Action-Spiel, in dem SpielerInnen gegeneinander antreten. Die Idee, das Charakter- und Spiel-Design und das Service-Modell zum Game stammen dabei von Honda. Sie erfüllt sich damit einen Traum.

Als Publisher agiert das Sony-Studio ForwardWorks. Das Spiel entsteht mithilfe von Microsoft Azure PlayFab und Honda erhält Unterstützung von Microsoft Japan. Nyorokko entsteht also in gemeinsamer Zusammenarbeit von Sony und Microsoft, wenn man so will.

Nyorokko: Engel gegen Menschen

Im Spiel selbst werden acht SpielerInnen in zwei Teams aufgeteilt: Visitors (Engel) und Keepers (Menschen). Dabei machen aber nur zwei SpielerInnen die Engel aus, die restlichen sechs sind Menschen. Jedes Team hat nun 10 Minuten Zeit, um die Siegbedingungen zu erfüllen.

Die Engel müssen entweder die Seelen der Menschen aufsaugen oder verhindern, dass die sieben Glocken gleichzeitig läuten. Sie können fliegen, ein Vorteil gegenüber den Menschen. Die Menschen wiederum müssen den Engeln ausweichen und die sieben Glocken zum Läuten bringen.

Eine weitere Besonderheit: Nyorokko soll nur sechs Monate verfügbar sein. Unterhaltung und Spiele seien so immersiv und aufregend, weil sie Ziele hätten. Das setzt sich auch Nyorokko. In den sechs Monaten soll es Events, Updates und neue Charaktere geben und am Ende ein großes Finale.

Ein Connection-Test soll am 23. April 2021 mit den ersten 10.000 Anmeldungen stattfinden. Nyorokko ist bereits im japanischen Google Play Store zum Vorinstallieren verfügbar. Ob es auch noch in westlichen Stores erscheint, ist noch nicht bekannt.

Der erste Trailer zu Nyorokko

via Gematsu, Bildmaterial: Nyrokko, ForwardWorks, Microsoft Japan

1 Kommentar

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.