Mobil News

My Hero Academia: The Strongest Hero erscheint im Mai in Europa

Update, 28. April 2021, 14:15 Uhr: Inzwischen ist auch die Vorabregistrierung für Android bei Google Play möglich. Aus einer neuen Pressemeldung geht außerdem hervor, dass im Juni eine deutsche Sprachversion folgen wird.

Originalartikel:

Das Mobile-Action-RPG My Hero Academia: The Strongest Hero wird noch im Mai in Europa erscheinen. Die Vorregistrierung auf iOS im App Store ist bereits möglich. Für Android bei Google Play wird die Freischaltung bald folgen.

In einer großen 3D-Stadt könnt ihr in der Rolle ikonischer Serien-Charaktere wie Midoriya, Bakugo, Todoroki und Uraraka die Gegend unsicher machen. Ihr bildet ein Dreierteam, trainiert es, rüstet es mit neuen Gegenständen aus und verbessert die Werte der Charaktere.

Wie sähe die Welt aus, wenn sich 80 Prozent der Bevölkerung als Supermächte namens Spezialität offenbaren? Helden und Bösewichte würden überall dagegen ankämpfen! Ein Held zu sein würde bedeuten, zu lernen, wie man seine Kraft einsetzt, aber wohin würdest du gehen, um zu lernen? Die Heldenakademie natürlich! Gehe Plus Ultra und sei der Held Nummer eins!

Als SynchronsprecherInnen hat man das Personal der Anime-Serie rekrutiert. Ihr könnt einige der beliebtesten Szene der Serie nachspielen, aber auch ein neues Szenario erleben. Weitere Charaktere sollen im Laufe der Zeit hinzugefügt werden. Bis dahin erwarten euch die täglichen Login-Boni, neue Quests und große Bossfights.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: My Hero Academia: The Strongest Hero, A Plus Japan

2 Kommentare

  1. Warum erscheint für Konsolen ein schlechtes Fighting Game zu My Hero Academia, und für Mobile ein Action-RPG? Das will mir einfach nicht in den Kopf.
  2. Ganz schlecht fand ich die Fight Games jetzt nicht, das Balancing des Schwierigkeitsgrad fand ich etwas daneben da selbst auf höchster Stufe die Duelle einfach waren und die Story auch nicht wirklich anzog und hingegen die Missionen dann Sau schwer und nervig wieder waren. Hatte man im zweiten zwar etwas besser gelöst aber trotzdem noch schwach.
    Storymäßig muss ich zustimmen, da hätte man mehr rausholen können mit Sequenzen aus der Original Story so wie man das bei der Naruto Storm Reihe und Dragonball gemacht hat.
    Ist aber ja meistens so das die Handy Games öfters die besseren Anime Story Games bekommen.

    Deshalb freu ich mich schon auf Demon Slayer. Es wurde zwar noch nicht viel gezeigt aber was man gesehen hat sah bis jetzt sehr Originaltreu aus dem Anime aus. Hoffe die verbocken das nicht weil das im Moment mein absoluter Lieblingsanime ist^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.