News SWI

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin erhält eine Collector’s Edition

Capcom hat via Twitter eine Collector’s Edition von Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin enthüllt. Der (aktuelle) Haken: Vorerst nur für den nordamerikanischen Raum.

In den USA soll die Edition exklusiv über GameStop erhältlich sein, während kanadische SpielerInnen sie über EB Games erwerben können. Ob es die Collector’s Edition auch nach Europa schafft, ist aktuell noch nicht bestätigt, aber nicht unwahrscheinlich. Wenn wir mehr wissen, aktualisieren wir diesen Beitrag natürlich.

Das sind die Inhalte der Collector’s Edition:

  • Vollversion des Spiels
  • „Razewing Ratha“-amiibo
  • „Wings of Ruin“-Anstecker
  • Sticker-Set
  • „Deluxe DLC“-Kit (umfasst diverse In-Game-Inhalte)

Das erwartet euch in Monster Hunter Stories 2

Optisch und auch spielerisch hebt sich Monster Hunter Stories 2 von Monster Hunter Rise ab. Die Story dreht sich um das Verschwinden der Rathalos aus ihrem natürlichen Lebensraum.

Ihr bereist die Welt als Monster-Rider, nicht als Jäger. Die Monster sind eure Gefährten, ihr absolviert Quests und erlebt die Geschichte. Zu den Monstern baut ihr Bindungen auf und auch diesmal dürften Eier wieder eine Rolle spielen, nicht nur in der Story. In der Story aber auf jeden Fall: Das Ei, das wir schon aus dem ersten Trailer kennen, birgt ein Ausmerzflügel-Ratha, das Ena und Navirou ganz schön ans Herz gewachsen ist. Das sehen aber nicht alle so…

Erst kürzlich kündigte Capcom übrigens ein neues „Monster Hunter Digital Event“ für die kommende Woche an. Dieses wird sich neben dem freien Update auf Version 2.0 von Monster Hunter Rise auch auf Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin fokussieren. Alle Details findet ihr hier.

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin erscheint am 9. Juli 2021 für Nintendo Switch und PCs.

Bildmaterial: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin, Capcom

2 Kommentare

  1. Der Inhalt der CE spricht wie auch bei MH Rise mich nicht so an (zu viel Fokus auf digitale Inhalte, Pins und Sticker reißen mich auch nicht vom Hocker ) .. Ich bin denke ich ganz zufrieden mit der normalen Ausgabe des Spiels und dem Ena Amiibo ^^
  2. Find die Collectors auch recht... ernüchternd. Die Amiibo sieht schick aus aber... naja... das wars auch schon... xD
    Also zum Day 1 hat mich die Collectors nun nicht überzeugt. Werd da wohl eher etwas warten um das normale Spiel wohl für bisschen günstiger irgendwann zu holen.
    Frag mich auch, warum mans so nebenbei nun kurz mal eben so angekündigt hat, anstatt den digital Event nächste Woche zu nutzen, um die Ankündigung größer aufzuziehen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.