Summoners War: Sky Arena
Wochenrückblick

Das war… Kalenderwoche 14/2021

Die Planungen zur E3 2021 schreiten voran, eine kleine Kontroverse um Genshin Impact sowie gute Verkaufszahlen von Monster Hunter Rise schrieben in den letzten Tagen die größten Schlagzeilen. Nach unseren Videos der Woche haben wir zum Schluss auch noch ein neues Review und die aktuelle Sonntagsfrage für euch. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Die rein digitale E3 2021 findet vom 12. bis 15. Juni statt. Damit setzt man für einmal auf das Wochenende und somit das Publikum zu Hause. Zu den namhaften Teilnehmern gehören unter anderem Nintendo und Microsoft, Sony ist bisher aber nicht mit dabei.

Für eine kleine Kontroverse gesorgt hat in den letzten Tagen Genshin Impact (PS4, PC, Mobil). So kamen Vorwürfe wegen Rassismus und Sexualisierung auf. Unterdessen erweitert Entwickler miHoYo das Spiel immer weiter, über die neusten Inhalte könnt ihr euch hier informieren.

Bereits über fünf Millionen Mal ausgeliefert wurde Monster Hunter Rise (Switch). Diese neuen Zahlen durfte Capcom bekannt geben. Die gesamte Reihe steht damit bei insgesamt über 70 Millionen.

Der Film Final Fantasy VII: Advent Children erscheint am 8. Juni 2021 in einer neuen 4K-Ultra-HD-Version. Dieser spielt bekanntlich nach den Ereignissen von Final Fantasy VII. In Asien erscheint Legend of Mana für PlayStation 4 und Nintendo Switch in einer physischen Ausgabe. Hierzulande erfolgt die Veröffentlichung leider nur rein digital.

Für einiges an Aufsehen hat die Enthüllung von Abandoned (PS5) gesorgt – wenn auch aus Gründen, welche so nicht vorgesehen waren. Abonnenten von Nintendo Switch Online können sich ab sofort mit Pac-Man 99 (Switch) ins Battle-Royale-Getümmel stürzen. Ebenfalls seit wenigen Tagen erhältlich ist Oddworld: Soulstorm (PS4, PS5, PC). Der aktuelle PlayStation-Plus-Titel erhielt noch eine kurze Vorstellung der wichtigsten Spielinhalte.

Mit dem 27. Juli kennen wir unterdessen das konkrete Veröffentlichungsdatum von NEO: The World Ends With You (PS4, Switch, PC). Der japanische Übersichtstrailer zu New Pokémon Snap (Switch) nimmt uns mit in die Lentil-Region und zu No More Heroes III (Switch) führte man uns im Livestream in die Spielwelt ein. Je ein längeres Video könnt ihr euch auch zu den Neuauflagen SaGa Frontier Remastered (PS4, Switch, PC, Mobil) (Link) und Miitopia (Switch) (Link) anschauen. In der nächsten Woche könnt ihr mit Tasomachi (PC) eine geheimnisvolle Stadt erkunden. Im nächsten Jahr unternimmt die traditionelle Dungeon-RPG-Reihe mit Wizardry VA (Mobil) einen neuen Anlauf und zu The King of Fighters XV gibt es die Vorstellung von Mai Shiranui.

Ab morgen könnt ihr mit Disgaea RPG (Mobil) auf bekannte Helden der Reihe treffen. Das Team-basierte und von DeNA entwickelte Dragon Quest The Adventure of Dai: A Hero’s Bonds (Mobil) zeigte sich in einem weiteren Trailer. In der nächsten Woche geht es in Livestream: Escape from Hotel Izanami (Switch) ums Überleben und ebenfalls noch in diesem Monat geht es in Wonder Boy: Asha in Monster World (PS4, Switch, PC) mit neuer Grafik und altem Charme in die Welt von Monster World IV. Bei Kickstarter schon fast doppelt finanziert ist UNBEATABLE (PC) und Edge of Eternity (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC) erscheint für PCs am 8. Juni. Ebenfalls im Juni erwartet uns Alex Kidd in Miracle World DX (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) und am 16. April wird Super Meat Boy Forever auch noch für PlayStation 4 und Xbox One nachgereicht.

Mit Ablauf der Stadia-Exklusivität könnt ihr Lost Words: Beyond the Page (PS4, Switch, Xbox One, PC) nun auf allen gängigen Plattformen spielen. Erstes Gameplay-Material erreichte uns zu Hot Wheels Unleashed (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC). Ab dem 19. April kämpft Rose in Street Fighter V: Champion Edition (PS4, PC) und auch zu Streets of Rage 4 (PS4, Switch, Xbox One, PC) sind DLC-Inhalte auf dem Weg. In diesen Tagen ist mit Giorno Giovanna der letzte neue Charakter des Character Pass 2 aus Jump Force (PS4, Switch, Xbox One, PC) erhältlich. Außerdem ist zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch) eine Revali-Figur unterwegs. Eine Hörprobe gibt es aus dem Orchester-Konzert zum Final Fantasy VII Remake (PS4). Nächste Woche geht zudem das Resident Evil Showcase zum zweiten Mal auf Sendung.

Auch ein neues Review konntet ihr in den letzten Tagen bei JPGAMES finden. Zur Switch-Veröffentlichung haben wir uns mit The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV (PS4, Switch, PC) (zum Testbericht) beschäftigt. Inhaltlich konnte uns die große Heldenzusammenkunft nicht ganz überzeugen. Immerhin gibt es aber keine großen technischen Schnitzer.

Auch eine Sonntagsfrage wollen wir euch heute stellen! Nach welcher Zeitspanne sollte ein Videospiel remastered werden?

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!