Summoners War: Sky Arena
Wochenrückblick

Das war… Kalenderwoche 13/2021

Sonys neues Spiel erscheint im Xbox Game Pass, Hironobu Sakaguchi veröffentlicht sein neustes Projekt sowie aktuelle  Verkaufszahlen und seltsame Reviews sorgten in den letzten Tagen besonders für Aufsehen. Nach einigen Neuankündigungen und weiteren Videos findet ihr zum Schluss zudem ein Preview, ein Interview, den Mogcast, die aktuellen Neuerscheinungen sowie die heutige Sonntagsfrage. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Sony entwickelt ein Spiel und dieses erscheint brandneu im Xbox Game Pass, während die PlayStation-Version den Vollpreis kostet. Das tönt schon sehr absurd, passiert jedoch genau so mit MLB The Show 21 (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series) am 20. April. Zudem plant Sony offenbar, einen Online-Eigenvertrieb aufzuziehen.

Hironobu Sakaguchi hat mit Fantasian (Mobil) endlich sein neustes Projekt für Apple Arcade veröffentlicht. Genauer gesagt handelt es sich um die erste von zwei Episoden des Diorama-RPGs. Vor über zehn Jahren veröffentlichte Sakaguchi bei Mistwalker mit The Last Story (Wii) ein anderes Rollenspiel. Einem Remaster oder Remake erteilt er jedoch eine Absage. Ebenfalls bei Apple Arcade spielen könnt ihr seit wenigen Tagen World of Demons (Mobil) von Platinum Games.

Kurz nach der Veröffentlichung ist Monster Hunter Rise (Switch) bereits ein Millionen-Seller. Weltweit steht man bei über vier Millionen und bewegt sich damit im Rahmen des Vorgängers. Mit etwas seltsamen User-Reviews ließ zudem Balan Wonderworld (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) aufhorchen.

Damit kommen wir zu einigen aktuellen Neuankündigungen. Einen neuen Action-RPG-Ableger gibt es mit Utawarerumono: ZAN 2 (PS4, PS5). Noch ohne weitere Details enthüllt wurde Nobunaga’s Ambition: Rebirth und mit Sol Cresta (PS4, Switch, PC) wird ein Aprilscherz Wirklichkeit. Neu in den Ring steigt Melty Blood: Type Lumina (PS4, Switch, Xbox One). Zu uns in den Westen schaffen es derweil das Multiplayer-Kartenspiel Shadowverse: Champion’s Battle (Switch) sowie das Alchemie-Abenteuer Atelier Online: Alchemist of Bressisle (Mobil). Ab sofort erhältlich sind das 2D-Pixel-Action-Spiel Record of Lodoss War: Deedlit in Wonder Labyrinth (PC) und das Techno-Adventure Narita Boy (PS4, Switch, Xbox One, PC).

Noch etwas über einen Monat müssen wir auf Resident Evil Village (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC) warten. Aktuelles Gameplay-Material lässt uns vorläufig auch auf PlayStation 4 Pro gruseln. Einige Preview-Videos zeigen ausführlich NieR Replicant ver. 1.22474487139… (PS4, Xbox One, PC), zusätzlich zeigt ein Trailer zum 1. April die besinnlichen Seiten des Action-RPGs. Während es einige neue Szenen aus Forspoken (PS5, PC) gibt, stellte man aus Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster (PS4, Switch, PC) die Wiedergeburt der Welt vor. Den ersten richtigen Trailer mit der neuen Grafik veröffentlichte Falcom zu Nayuta no Kiseki (PS4). Einige Gefährten hatten in Warui Ousama to Rippa-na Yuusha (PS4, Switch) ihren Auftritt, während auch zu Kena: Bridge of Spirits (PS4, PS5, PC) neues Material gezeigt wurde.

Ab dem 27. Mai dürfen wir mit Earth Defense Force: World Brothers (PS4, Switch, PC) gegen Voxel-Insekten in den Krieg ziehen. Aus The King of Fighters XV erreichte uns mit King auch in dieser Woche eine weitere Charakter-Vorstellung. Auf PlayStation 5 gezeigt wurde das MMORPG Final Fantasy XIV. Nach der Mobile-Version könnt ihr ab sofort auch auf PC-Steam in das Free-to-play-RPG Another Eden: The Cat Beyond Time and Space eintauchen. Ein neues Lebenszeichen erreichte uns zu Inazuma Eleven: Great Road of Heroes (PS4, Switch, Mobil), welches nun für 2023 geplant ist. Eine Demo steht ab sofort für R-Type Final 2 (PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) bereit. Noch in diesem Frühling erscheint Genshin Impact (PS4, PC, Mobil) mit Verbesserungen auch für PlayStation 5. Zudem weist man weiter exzellente Umsätze aus.

Neue actionreiche Trailer konntet ihr euch zum Action-Sidescroller COGEN: Sword of Rewind (PS4, Switch, PC) und zum High-Speed-Mech-Actionspiel Nimbus INFINITY (PC) ansehen. Nächste Woche geht es mit Laid-Back Camp -Virtual- Fumoto Campsite (PS4, Switch, PC, Mobil) auf einen zweiten, entspannenden Ausflug. In kürzester Zeit war Astral Ascent (PS4, Switch, PC) bei Kickstarter erfolgreich finanziert, bald versucht auch UNBEATABLE (PC) sein Glück. Einen bekannten Gegner sah man aus Dungeons & Dragons: Dark Alliance (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC). Die Erweiterung The Binding of Isaac: Repentance (PC) könnt ihr ab sofort spielen und aus Jump Force (PS4, Switch, Xbox One, PC) zeigte der bald erscheinende Giorno Giovanna sein Können.

JPGAMES hatte die Möglichkeit, NieR Replicant ver. 1.22474487139… (PS4, Xbox One, PC) bereits vor der Veröffentlichung anzuspielen. Unsere Eindrücke haben wir für euch in einer Vorschau festgehalten.

Auch ein interessantes Interview durften wir in den letzten Tagen führen. Dabei haben wir Fumihiko Yasuda zur Ninja Gaiden: Master Collection befragen können. Es ging aber auch um mögliche zukünftige Projekte sowie um Ryu Hayabusa, welcher es in Super Smash Bros. Ultimate schaffen könnte.

Nach langer Pause ist unser Podcast, der Mogcast, zurück! In der neuen Episode geht es um die Gerüchte rund um eine Nintendo Switch Pro.

Mit dem neuen Monat wird es auch wieder Zeit für unsere Neuerscheinungen! Die Liste ist im April kürzer als auch schon, dafür gibt es einige Hochkaräter.

In der heutigen Sonntagsfrage kommen wir auf die Pokémon-Reihe zu sprechen. Hier ist es üblich, dass die Hauptspiele in zwei Versionen erscheinen. Findet ihr das eine gute Sache?

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!