News PC

Silent Hill ist zurück: Pyramid Head und Co. ab sofort im Horror-Spiel Dark Deception

Silent Hill ist also zurück. Na ja, natürlich nicht wirklich. In der neuen „Monsters & Mortals“-Erweiterung zum Mehrspieler-Horror-Game Dark Deception gibt es aber zumindest ein bisschen Futter für verzweifelte Silent-Hill-Fans. Dark Deception: Monsters & Mortals ist seit gestern bei Steam verfügbar.

„Es ist unüblich für ein kleines Indie-Team wie Glowstick Entertainment, eine so große IP wie Silent Hill zu erhalten“, so der Entwickler. Entsprechend stolz ist man und durchaus auch beflügelt. „Wenn der Silent-Hill-DLC sich gut verkauft, dann werden auch weitere DLC zu anderen großen AAA-IPs eine echt Möglichkeit“, heißt es.

Bereits im Dezember gab es eine Kollaboration mit dem Schocker-Spiel „Monstrum“.

Das ist Dark Deception: Monsters & Mortals

Dark Deception: Monsters & Mortals basiert auf dem bereits erschienenen Spiel Dark Deception. SpielerInnen schlüpfen in die Rolle von JägerInnen und Gejagten und treffen in verschiedenen Labyrinthen bei einem Kampf auf Leben und Tod aufeinander.

Mit drei unterschiedlichen Modi möchte das Horror-Survival-Game SpielerInnen in den Bann ziehen. Bei Maze Escape müssen drei SpielerInnen genug Scherben sammeln, bevor sie vom vierten Spieler umgebracht werden oder die Zeit abläuft.

In Shard Mayhem hingegen dürfen alle Beteiligten in die Haut der schaurigen Monster schlüpfen und bekämpfen sich gegenseitig, während sie versuchen die größte Menge an Scherben zu bekommen. Im letzten Modus, Soul Collection, steuern alle SpielerInnen Menschen und sind ebenfalls auf der Jagd nach genug Scherben. Wer nicht mithalten kann, wird zum Monster und muss auf die anderen losgehen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Dark Deception: Monsters & Mortals, Glowstick Entertainment

1 Kommentar

  1. Silent Hill ist zurück, aber mal wieder nur als Kollab. Mal wieder nur etwas Halbares und in limitierter Form. Konami soll endlich die Reihe ruhen lassen. So einen Umgang hat Silent Hill nicht verdient.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.