Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 SWI XBO

Asterix & Obelix: Slap Them All! entzückt Fans mit einer Optik ganz nah an der Comic-Vorlage

Publisher Microids und Entwickler Mr. Nutz Studio haben Asterix & Obelix: Slap Them All! für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs angekündigt. Auf PS5 und Xbox Series ist das Spiel dank Abwärtskompatibilität spielbar.

Im Herbst 2021 soll die Veröffentlichung erfolgen und Fans hierzulande dürfen sich neben deutschen Texten auch über deutsche Sprachausgabe freuen.

Nun sind diese Lizenzspiele eigentlich nicht besonders außergewöhnlich. Der neue Titel zu Asterix & Obelix macht aber mit seiner Comic-Optik von sich reden. Denn die ist ganz nah an der Vorlage und Fans sind entzückt.

Spielerisch handelt es sich um ein 2D-Beat-’em-up. Man möchte das Genre nicht neu erfinden und sich auf die Grundrezepte konzentrieren. Ihr steuert Asterix oder Obelix und prügelt euch treu der Vorlage durch die Level.

Ein großes Augenmerk wird auf die künstlerische Ausrichtung gelegt, das zeigen auch die ersten Bilder. Eine „echte Hommage an die animierten 2D-Klassiker“ wird versprochen, die Fans und Retro-Gamer gleichermaßen ansprechen soll.

Der erste Teaser-Trailer zu Asterix & Obelix: Slap Them All!

Bildmaterial: Asterix & Obelix: Slap Them All!, Microids, Mr. Nutz Studio

6 Kommentare

  1. Ich freu mich da riesig drauf! Das sieht so wunderschön aus! Hab echt Lust mich durch die Römer zu prügeln. Möglich, dass ich das sogar vor den XXL Spielen spielen werde am Ende.


    Mahiro schrieb:

    Ich finde zumindest nicht wie beim letzten DBZ-Prügler, dass es wie aus dem Fernsehen aussieht.
    Ich erkenne da zwar jetzt nichts aber man darf auch nicht vergessen, dass es hier ein erheblich kleinere Budget haben wird, als nen Dragon Ball Spiel von Bandai. Könnt mir vorstellen, dass es einfach in der Hinsicht gewisse qualitative Unterschiede sind, die einfach nicht zu ändern sind. Aber genau weiß ichs natürlich nicht^^ Für mich siehts so auch super aus, wies ist. Da muss nix weiter dran geschraubt werden, wenns nach mir ginge^^
    Oder vielleicht sinds auch einfach gewisse fein Unterschiede die du erkennst, weils hier natürlich andere Zeichner sind und das daher sicherlich Abweichungen hat. Meine Auge ist da zu ungeschult für... :D
  2. Ich habe da bei den Sprites jetzt auch nichts entdeckt, dass die irgendwie langgezogen aussehen. Sollte da doch irgendwas sein, ich denke, so ein Comic-Grafikstil selbst kann sich immer nur entfalten wenn man das komplette Spiel direkt auch mal vor sich auf seinem Fernseher (oder Bildschirm der Switch) vor sich hat. Bei Streets of Rage 4 hatte ich aber zum Beispiel immer diese minimale Kritik, dass mir da die Figuren vielleicht etwas gedrungen aussahen. Aber ist halt auch immer komplett subjektiv wenn man sowas sieht.

    Ich bin auch ziemlich begeistert. Bei den deutschen Sprechern sollte man sich dann bei dem Cast der aktuellen Filme bedienen, die ich beide sehr gelungen, trotz 3D-CGI, fand.

    Die XXL-Reihe habe ich nie gespielt, daher ist das letzte gute Asterix und Obelix für mich auf dem SNES erschienen und ich glaube, daran ist das Spiel auch angelehnt. Den Titel finde ich nun echt extrem uninspiriert, aber sowas simples kommt dann auch schnell an. Genau wie das neue Turtles Spiel ist das etwas, wo ich sehr wahrscheinlich direkt zugreifen werde.

    Wer noch etwas in Erinnerungen schwelgen möchte:

  3. Somnium schrieb:

    Wer noch etwas in Erinnerungen schwelgen möchte:
    Ah wie cool! Ich muss zugeben, dass der SNES Ableger leider an mir vorbeiging damals. Ich hab lediglich auf der PS1 zwei Asterix Spiele gespielt. Eines war dieses Strategie Ding, wo man Orte einnehmen musste. Das war ziemlich geil. Und das Andere war dann glaub ich auch mit rumlaufen und rumkloppen aber da erinnere ich mich leider nicht mehr so gut dran.
    Bin auch wirklich froh, dass diese uninspirierten Minigame Sammlungen anscheinend endlich nen Ende gefunden haben. Wenn ich diese komische 3DS Ableger z.B. bedenke... oh weh... die Demos allein waren mir schon genug...^^
    Finde den Namen Slam them All übrigens eigentlich sehr cool. Hätte nur "Slap em All" direkt gemacht, als noch bessere Anlehnung ans Genre. Es passt aber einfach zur IP^^
  4. Ach wie süß. Da freu ich mich. Das denke ich wird nen perfektes Switch Game. Hab das SNES Spiel damals als Kind geliebt.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.