Summoners War: Sky Arena
News SWI

Outer Wilds erscheint im Sommer für Nintendo Switch

Das von Kritikern und Fans gleichermaßen hochgelobte Outer Wilds wird für Nintendo Switch erscheinen. Das Science-Fiction-Abenteuer war bislang schon für PlayStation, Xbox und PCs erhältlich. Im Sommer wird es auch mobil spielbar sein, wie Annapurna Interactive im Rahmen von Nintendo Direct bekannt gab.

In Outer Wilds übernehmen SpielerInnen die Rolle des jüngsten Mitglieds von Outer Wilds Ventures. Das Raumfahrtprogramm sucht nach Antworten in einem sich ständig verändernden Sonnensystem. Ihr steuert Planeten an, die sich im Laufe der Zeit verändern und ihr erforscht dort die Überreste von Kulturen. Könnt ihr die nicht enden wollende Zeitschleife stoppen?

Das hatte die Direct auch noch zu bieten

Und was war sonst so los im Rahmen der Nintendo Direct? Eine ganze Menge. Man läutete etwa frühzeitig das 35. Jubiläum der Zelda-Serie mit der Ankündigung eines HD-Remaster von „Skyward Sword“ und dem Erweiterungspass für Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ein. Eine jüngere, aber auch sehr erfolgreiche Nintendo-Reihe geht in die dritte Runde: In Splatoon 3 spritzt ihr euch 2022 durch Splatsville.

Und dann wäre da noch Project Triangle Strategy, das Final Fantasy Tactics mit der tollen HD2D-Optik von Octopath Traveler vereint. Mario zieht es wieder auf den Golfplatz, während Travis Touchdown endlich einen Termin für seinen dritten Ausflug bekam. Außerdem erwartet uns (hierzulande) ein neues, altes Mana-Abenteuer und der nächste Smash-Charakter ist auch bekannt.

Ankündigungstrailer zu Outer Wilds

Bildmaterial: Outer Wilds, Annapurna Interactive, Mobius Digital

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!