Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 PS5 XBO XBX

Erstes Gameplay ermittelt: Sherlock Holmes: Chapter One zeigt sich beim Epic-Showcase

Sherlock Holmes hat einen klangvollen Namen, die letzten Videospielabenteuer des weltbekannten Detektivs wurden von den Fans aber nicht ganz so euphorisch aufgenommen. Ob sich das mit dem kommende Sherlock Holmes: Chapter One ändert, das wird sich zeigen müssen.

Die Vorzeichen: ein weiterhin verjüngter Sherlock. Denn „Chapter One“ bildet die Vorgeschichte des Meisterdetektivs außerhalb Londons ab. „Chapter One“ suggeriert eine Veröffentlichung in Episoden, aber das soll nicht der Fall sein. Es handelt sich um ein vollständiges Spiel. Vollständig? Sherlocks treuer Freund Watson soll nicht mit dabei sein. Stattdessen „ein anderer John Watson“.

Sherlock am Rande des Erwachsenwerdens

Sherlock selbst wird als unbekümmerter junger Detektiv beschrieben, am Rande des Erwachsenenalters. Seinen Ruf muss er sich erst noch verdienen, seine Charakterzüge dominiert von einer „jugendlichen Arroganz und Naivität“. Immerhin ein frischer Ansatz.

Beim Epic Games Store Showcase in dieser Woche zeigte Frogwares überraschend das erste Gameplay zum neuen Abenteuer. Eine vollständige Enthüllung soll im März stattfinden. Und weil es ein Teaser ist, gibt es leider auch noch nicht so viel zu sehen. Aber immerhin gibt es einen ersten Blick auf einige Gameplay-Szenen.

Obwohl beim Epic Games Store Showcase präsentiert, erscheint Sherlock Holmes: Chapter One übrigens auch für GOG und Steam. Außerdem ist eine Veröffentlichung für PlayStation- und Xbox-Konsolen geplant.

Bildmaterial: Sherlock Holmes: Chapter One, Frogwares

1 Kommentar

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.