Summoners War: Sky Arena
News SWI

Digital Deals: Das sind die besten Schnäppchen im neuen eShop-Sale

Nintendo hat in dieser Woche die „Digital Deals“ eingeläutet, eine riesengroße Sale-Aktion im Nintendo eShop. Nun ist das besonders bei Nintendo-Switch-Spielen so eine Sache mit den „Angeboten“.

Und zusätzlich erschwert die unglaubliche Anzahl der Angebote die Suche nach wirklich lohnenswerten Schnäppchen. 1.544 Ergebnisse liefert die Suche nach „sämtlichen Angeboten“. Uff. Aber wir haben eine Auswahl für euch getroffen.

Einige Empfehlungen aus den Digital Deals

Den Anfang macht das nach wie vor grandiose Mario + Rabbids: Kingdom Battle. Ein ganz persönlicher Tipp. Für 14,79 Euro bekommt ihr das Spiel derzeit im Sale. Die Handelsversion ist deutlich teurer. Auch wenn der Season-Pass und damit die grandiose fünfte Welt nicht enthalten ist, ist das ein super Preis. Ich hätte nie gedacht, so ein tiefgründiges Taktik-Abenteuer mit Mario und den seltsamen Rabbids zu erleben! Wenn ihr möchtet, greift zur Handelsversion in „Gold“ inkl. Season-Pass* für derzeit 37,00 Euro bei Amazon. Lohnt sich.

Was sich auch lohnt, ist wie immer der Blick auf die Indies. Das schöne Fe gibt es schon für 4,99 Euro und für denselben Preis erfahrt ihr, wie man Pinball-Mechaniken und RPG-Elemente in einer schönen Story vereint.

Yoku’s Island Express wird euch überraschen! Und Valiant Hearts für 5,99 Euro feuchte Augen verschaffen. Fast RMX ist für 13,99 Euro mehr als nur ein F-Zero-Ersatz. Und, und, und…

Eine Auswahl der besten Schnäppchen

Damit später keiner sagt: „Ohhh, das war toll. Das hätte ich jetzt aber doch ganz gerne im Regal“, haben wir in Klammern ergänzt, wenn es auch eine Handelsversion gibt. Worauf ist eure Wahl gefallen? Habt ihr vielleicht noch einen persönlichen Tipp? Wir würden uns freuen, wenn ihr diesen in den Kommentaren mit uns teilt!

Bildmaterial: Mario + Rabbids: Kingdom Battle, Nintendo

18 Kommentare

  1. Ich habe mir Muse Dash zugelegt und bin überrascht, wie gut mir Rhythmus-Games anscheinend gefallen (und wie schlecht ich darin bin haha). Habe außerdem noch Wonderboy: The Dragons Trap und The Messenger unter Beobachtung, die sind aber noch eine knappe Woche im Angebot und ich muss mich noch entscheiden, wer von beiden sich in meine Bibliothek einreihen darf. :)
  2. Muse Dash!! Sollten viel mehr Leute kaufen, Groove Coaster (mit dem es auch ein Crossover gibt) hat btw. seit einiger Zeit auch eine Demo, das Game macht auch echt Fun. Leider ist das wieder nicht im Sale dabei. xD

    Die zweite Season von Project Diva Megamix ist aber dabei.
  3. Muse Dash hab ich schon (als es letztes mal im Sale war) zugeschlagen

    Bei mir waren aus meiner Wishlist:
    Dark Devotion
    Carrion
    MO Astray
    Bug Fables

    und dann noch, auch wenn zu der Zeit nicht auf der Wunschliste: Little Nightmares 1 in der Complete Edition! dabei.
  4. Weird schrieb:

    Ach ja... bei Sony ist das ja ausm Store geflogen, wegen zu "erotisch" oder so... lol Bin ja immer ncoh gespannt, ob Daedelic da noch ne entschärfte Version bringt. Hoffe ja irgendwie, dass dies lassen und einfach die physische Version als Trotzaktion zu nen noch günstigeren Preis anbieten oder darauf verweisen oder so oder gar auf andere Systeme, um ein wenig zurückzuschlagen :D Aber wahrscheinlich wird am Ende gar nix passieren...^^
    Daedelic steht doch kurz vor dem Aus, wenn ich so die Meldungen der letzten Zeit überfliege. Die werden bei so einem uralten Titel, der sowieso auf Konsolen nicht sonderlich läuft, gar nichts machen.
  5. Spiritogre schrieb:

    Daedelic steht doch kurz vor dem Aus, wenn ich so die Meldungen der letzten Zeit überfliege.
    Davon sind die weit entfernt.Vielleicht spielst du auf die Übernahme, von dieser einen Firma an, hab vergessen wer das war, allerdings hat Daedelic sich recht fix wieder freigekauft. Das könnten die wohl kaum, wenns ihnen schlecht gehen würde. Weiß auch nicht wie du darauf kommst, dass Deponia auf der Konsole nicht gut läuft. Die Reihe läuft durchaus überall gut. Falls du das wegen den ständigen extremen Sales denken solltest, lässt du dich da ziemlich in die Irre führen. Daedelic ist ohnehin bekannt dafür ihre Spiele ständig fast zu verschenken, selbst zum Release, weshalb ich mich seit jeher schon frage, wie sie sich überhaupt halten können. Ich meine Deponia Doomsday erschien vorm eigentlichen Release als Beilage in ner Zeitschrift, die man für 10€ oder gar weniger kaufen konnte :D
    Und dann darf man nicht vergessen, dass die noch an dem großen Herr der Ringe Spiel rumwerkeln. Nach "kurz vorm aus stehen" sieht wirklich anders aus. Auch wenn ich mir vorstellen könnte, dass sie Probleme haben werden, wenn dieses Spiel floppen sollte. Glaube da stecken die einen großen Teil ihres Budgets rein... Allerdings bin ich auch der Meinung, dass Daedelic unbedingt wieder mehr Point n Clicks machen sollte. Es ist zwar cool, dass die so viele Indies supporten und publishen aber viele dieser Spiele wirken ja doch eher wie kleine Spielereien... Ich hoffe einfach mal, dass Pokis neuestes Werk dies Jahr endlich angekündigt wird. Will unbedingt wissen, an was fürn durchgeknalltes Spiel der nun wieder arbeiten^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.