News PC XBX

The Medium: Neuer Live-Action-Kurzfilm lässt euch Atmosphäre schnuppern

Zuletzt haben uns die Horror-Experten von Bloober Team ein 14-minütiges Gameplay-Video zu ihrem neuen Spiel The Medium präsentiert, heute geht es in eine andere Richtung. Ihr seht nichts aus dem Spiel selbst, dafür gibt es einen neuen sogenannten Live-Action-Trailer. Das Video mit echten Darstellern dient vor allem dazu, die Atmosphäre einzufangen, die auch das Videospiel bieten möchte.

Die Macher hinter Blair Witch, Observer: System Redux und Layers of Fear haben den Kurzfilm gemeinsam mit Platige Image erstellt, Tomasz Bagiński war Autor und Creative Producer, während Paweł Maślona als Direktor fungierte. Die Darsteller im Film werden auch als Charaktere im Videospiel vorkommen, allen voran natürlich das Medium Marianne.

Marianne verfügt über eine Reihe übersinnlicher Fähigkeiten, die sie kombinieren muss, um die Bedrohungen und Hindernisse beider Welten zu überwinden – wie zum Beispiel den schützenden Geistschild und den mächtigen Geistschlag. Während sie ihre Kräfte einsetzt, um das Geheimnis des Niwa-Resorts zu entschlüsseln, führt sie ihre Ermittlung jenseits der Mauern des Spukhotels – unter anderem zur mysteriösen Alten Festung, die in dem neuen Video zum ersten Mal vorgestellt wird.

The Medium erscheint am 28. Januar 2021 für Xbox Series und PCs. Den schaurigen Soundtrack steuert der legendäre Akira Yamaoka (Silent Hill) unter Mitwirkung von Arkadiusz Reikowski (Bloober Team) bei. Ein erstes Stück daraus kann übrigens aktuell kostenlos bei Steam angehört werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: The Medium, Bloober Team

2 Kommentare

  1. Ich freu mich auch schon tierisch auf den Release von dem Titel, wenn doch nur der 28. schon wäre. ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.