News SWI

Hideki Kamiya will in diesem Jahr endlich ein Update zu Bayonetta 3 geben

Am 8. Dezember 2017 wurde Bayonetta 3 bei The Game Awards angekündigt. Damals gab es nichts Konkretes zum Spiel, seither auch nicht. Zum Jahreswechsel sprach Hideki Kamiya bereits kurz über den Stand der Entwicklung, aber auch das war nicht sehr aufschlussreich. Während eines Streams von Arcade Archives äußerte Kamiya nun die Hoffnung, in diesem Jahr ein Update zu Bayonetta 3 geben zu können. Dasselbe gilt „für einige noch nicht angekündigte Projekte“, so Kamiya. Bei PlatinumGames ist also offenbar einiges am Laufen.

Vielleicht sehen wir also auch mehr zu Project G.G. – dieser Titel wurde erst im Februar 2020 angekündigt. Bei Project G.G. handelt es sich um das erste Spiel in der Geschichte von PlatinumGames, über welches das Studio die volle Kontrolle hat und gleichzeitig als Publisher auftritt. Zudem arbeitet man zusammen mit Square Enix an Babylon’s Fall. Und auf der Platinum-4-Website ist nach wie vor ein Punkt offen.

via VGC, Bildmaterial: Nintendo, PlatinumGames

6 Kommentare

  1. Ich rechne mal mit nem Ende 2022 Release von Bayonetta 3. Dann ist das Ding 5 Jahre in Entwicklung, das sollte dann mal passen^^ Bin echt gespannt, was das fürn Mammutding wird, wenn die bisher noch immer keine Infos geben konnten. Am Ende wirds noch open World :D (natürlich nen Scherz^^)
    Project G.G. wird sicherlich noch länger dauern... Aber auch da bin ich echt gespannt. Wär wirklich toll, wenn wir dies Jahr zu den beiden Projekten was neues zu Gesicht bekommen würden. Beo Bayonetta würde mir ja schon nen epischer CGI Trailer reichen, der das Szenarium, den Look von Bayonetta und co, sowie eben die Vision bei dem Projekt zeigen würde. Wie es Gameplaytechnisch wird, weiß ja eh jeder. Das wird sich gameplaytechnisch nicht sonderlich von den Vorgängern unterscheiden. Spannender ist zu sehen, wie das drum herum aussehen wird^^

    Dass die aber noch weitere Projekte in der Hinterhand halten klingt schon nach ner Menge, woran die aktuell arbeiten. Klingt ja schon nach Mehrzahl also mindesten zwei weiteren Projekten zu den 3 ohnehin schon großen Projekten... Hoffentlich übernehmen die sich nicht^^
  2. Ich hab noch nicht mal den 2 Teil gespielt. Ich sah auch letztens, dass der Erste und Zweite gemeinsam verkauft werden. Ich überleg mir das nochmal.
  3. Schätze mal, es wird auch mal Zeit, wurde glaub 2017 angekündigt.

    Nitec schrieb:

    Ich hab noch nicht mal den 2 Teil gespielt. Ich sah auch letztens, dass der Erste und Zweite gemeinsam verkauft werden. Ich überleg mir das nochmal.
    Ich habe nicht einmal Teil 1 durch, gefallen tut es mir schon, aber irgendwie die Lust daran verloren.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.