News PC PS4 SWI XBO

Das mystische Olija erzählt von Abenteuerlust im neuen Story-Trailer

In wenigen Tagen wird das Pixelkunst-Abenteuer Olija für PCs sowie Nintendo Switch, Xbox und PlayStation 4 erscheinen. Die Veröffentlichung ist für den 28. Januar 2021 geplant. Bei Steam findet ihr eine kostenlose Demo zum Spiel des japanischen Skeleton Crew Studio.

Um euch noch ein wenig neugieriger zu machen, gibt es heute einen neuen Story-Trailer. Erfahrt im Video, welche katastrophalen Umstände den mittellosen Lord Faraday ereilten und wie sich sein Schicksal nach einer zufälligen Begegnung mit der rätselhaften Lady Olija gewendet hat. Der Story-Trailer präsentiert euch die Geschichte mit In-Game-Szenen. Der neue animierte Trailer führt euch optisch etwas aufwendiger in das Spiel ein.

Olija ist ein Spiel über die Suche Faradays, eines Mannes, der Schiffbruch erlitt und nun in dem geheimnisvollen Land Terraphage gefangen ist. Bewaffnet mit einer legendären Harpune versuchen er und andere Schiffbrüchige, dieses feindliche Land zu verlassen und in ihre Heimat zurückzukehren.

Inspiriert ist Olija von nautischen Erzählungen und japanischer Folklore. Ihr kämpft und rätselt euch durch die Spielwelt, begleitet von einem melancholischen Soundtrack, der Flamenco, Lo-Fi und traditionelle japanische Musik vereint.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Olija, Devolver Digital, Skeleton Crew Studio

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!