Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 PS5 SWI XBO XBX

Balan Wonderworld: Spielbare Demo führt euch noch im Januar in die Wunderwelten

Square Enix gibt sich alle Mühe, Balan Wonderworld gebührend zu bewerben. Seit Monaten veröffentlicht man aufwendige, animierte Trailer zum Spiel, welche euch die verschiedenen Geschichten präsentieren. Gefühlt bekommt Balan Wonderworld aber noch nicht die Aufmerksamkeit, die es möglicherweise verdient. Denn nicht nur ein vielversprechender Name arbeitet am 3D-Action-Plattformer.

Balan Wonderworld entsteht unter der Leitung von Yuji Naka und Naoto Ohshima. Naka, der ehemalige Leiter des originalen Sonic-Teams, ist seit Januar 2019 bei Square Enix beschäftigt. Ohshima ist der Charakter-Designer von Sonic und seinen Freunden. Ein richtiges Sonic-Klassentreffen bei Square Enix also. Die erste Zusammenarbeit der zwei Sonic-Veteranen nach 20 Jahren.

Anfänge von drei Kapiteln sind spielbar

Damit Fans sich nun auch selbst ein Bild machen können, wird Square Enix eine spielbare Demo veröffentlichen. Am 28. Januar 2021 wird die Demo auf allen Plattformen verfügbar sein. Ihr werdet dabei die Anfänge von Kapitel 1, Kapitel 4 und Kapitel 6 spielen dürfen. Außerdem haben SpielerInnen Zugang zur Tim-Insel, eine Art Basisgebiet und gleichzeitig ein Tor zu den drei geheimnisvollen Welten.

Hier treffen Spieler auf die Tim – magische Wesen mit mächtigen Fähigkeiten, die Leo und Emma dabei helfen können, jede dieser Welten zu erkunden und gegen die Negati zu kämpfen. Auf der Tim-Insel gibt es auch bunte Blumenfelder, auf denen Spieler magische Tautröpfchen sammeln können. Diese Tautröpfchen können an die Tim verfüttert werden, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Balan Wonderworld erscheint am 26. März 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series, Xbox One und PCs via Steam. Bei Amazon könnt ihr euch die Konsolenfassungen bereits vorbestellen*. Seht nachfolgend noch einmal die Einführung zu Kapitel 6, das ihr in der Demo auch spielen dürft.

Bildmaterial: Balan Wonderworld, Square Enix, Arzest

2 Kommentare

  1. Hmm... finds super, dass ne Demo kommt, bin mir aber unsicher, ob ich die nutzen werde. Vielleicht warte ich lieber bis zum vollen Releasen... Vor Allem, wenn man eh nur die Anfänge von drei Kapiteln spielen kann... Holen werde ich es mir immerhin so oder so. Ja ich glaub ich warte lieber und lass mich ungespoilert überraschen ^^ Freu mich schon riesig darauf! Hoffe aber sehr, dass viele die Demo spielen und dadurch so angefixt werden, dass die zum Release dann doch zuschlagen und die Verkaufszahlen in die Höhe schallen lassen! :D
  2. Sehr schön. Werde ich definitiv ausprobieren. Obwohl mich alles anspricht, hadere ich immer noch damit, das Spiel beim Release zum Vollpreis zu holen. Ne Demo ist aber deutlich cooler, als einem jedes Kapitel des Spiels in Videos vorzukauen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.