Japan News PC PS4 PS5 SWI

Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy erreicht mehr als 150.000 verkaufte Einheiten

Hierzulande müssen wir noch bis zum 29. Januar 2021 warten, bis wir uns mit Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy in ein neues Alchemie-Abenteuer stürzen können. Japanische SpielerInnen reisen hingegen schon seit dem 3. Dezember wieder an der Seite von Heldin Ryza. Nun gaben Publisher Koei Tecmo und Entwickler Gust bekannt, dass Ryzas zweites Abenteuer bereits 150.000 Einheiten absetzen konnte. Dem Publisher zufolge übersteigt dieses Ergebnis bereits jenes des Vorgängers. Gratulation!

Zuletzt berichteten wir über zahlreiche Kostümedas Kampfsystem von ‚Atelier Ryza 2‘ und den mysteriösen, neuen Freund Fi sowie das Gameplay. Außerdem könnt ihr euch mit dem Eröffnungsfilm bereits in Atelier-Stimmung bringen. Neben dem Season-Pass hat Koei Tecmo außerdem weitere Update-Pläne, zeigte Switch-Gameplay sowie den Prolog.

Immer auf der Suche nach neuen Materialien

In Atelier Ryza 2 verlässt Protagonistin Ryza ihre Heimatstadt auf Kurken Island, um die königliche Hauptstadt Ashra-am Baird zu besuchen. Dort möchte Ryza ihren eigenen Atelier-Shop eröffnen und die antiken Ruinen der Gegend erkunden. Damit sie die Mysterien der Ruinen entschlüsselt kann, ist Ryza auf neue Fortbewegungsmöglichkeiten angewiesen: Schwingend, kletternd, kriechend und an diversen Hindernissen vorbei-quetschend durchkämmt sie die alten Stätten.

Alte Freunde und neue Bekanntschaften

Ryza trifft auf ihrer Reise auf ihre alten Freunde wie Tao und Bos, trifft aber auch völlig neue Bekanntschaften. Darunter die höfliche, aber auch zurückhaltende Sherri Glaus, die Tochter eines Aristokraten, die von Tao, Patricia „Patty“ Abelheim und Pattys Vater, Volker Abelheim, einem ehemaligen Ritter der königlichen Familie, gelehrt wird. Clifford Diswell, teils Dieb, teils Schatzjäger, zählt sich ebenfalls zu Sherris Lehrern.

Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy erscheint im Westen am 29. Januar 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch und PC-Steam. Übrigens: Bei Amazon findet ihr Atelier Ryza 2* bereits. Wer zunächst für PS4 kauft, kann später kostenlos auf PS5 wechseln.

via Gematsu, Bildmaterial: Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy, Koei Tecmo / Gust

12 Kommentare

  1. Jetzt mal ganz ehrlich, was kann man denn da zensieren? :D Scheint doch recht familienfreundlich zu sein.
  2. Nitec schrieb:

    Jetzt mal ganz ehrlich, was kann man denn da zensieren? :D Scheint doch recht familienfreundlich zu sein.
    Nicht vorhandene Badeszenen, Outfits die verlängert werden müssen aufgrund hüpfender Anhängsel ;), Kameraperspektiven die die Charas in Unterwäsche zeigen oder mögliche kleinere sexuelle Anspielungen wie in Totori und Meruru... die Liste könnte vieles hier anspielen was zensiert werden könnte.
    Selbst Tifa bekam ja ein anderes Outfit aufgrund von Zensur.
  3. Wobei ich sogar wirklich die Badeszene vermisst habe im Spiel. Habe bestimmt 2 Stunden im Netz geforstet um festzustellen, dass es die angeteaserte Badeszene nicht gibt. X/
  4. Ich hab Ryza und generell die neueren Atelier-Teile von meiner wishlist gestrichen. Ist einfach nicht mehr mein Bier, wie sich die Serie so entwickelt. Arland und Dusk mochte ich hingegen sehr.

    Muss aber gestehen, dass ich Ryzas Design nach wie vor sehr angenehm finde. Das ist ein Fanservice-Design, dass selbst ich mir angucken/genießen kann, obwohl ich Fanservice einfach nur noch nervig finde. Bzw besser finde als überdurchschnittlich große Oberweite, knackiger Po in Kombination mit spindeldürren Arme/Beinen, Wespentaille und kleines Gesichtchen, das sieht für mich einfach nicht in sich stimmig aus.
  5. Ein Ryza 2-Trailer des amerikanischen PlayStation-YouTube-Channels ist zensiert. Da wurde eine Pups-, äh, Staubwolke über den leicht bekleideten Po einer Heldin gelegt. Die Entwickler haben jedoch bestätigt, dass das Spiel auf allen Plattformen unzensiert sein wird.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.