Anime News

Pokémon – Der Film: Geheimnisse des Dschungels startet 2021 im Westen durch

The Pokémon Company hat heute einen ersten deutschsprachigen Trailer zum neuen und 23. Pokémon-Kinofilm veröffentlicht und dem Streifen dabei auch einen deutschen Untertitel spendiert. In Japan geht der Film als „Coco“ an den Start, hierzulande hört der Film auf den Namen „Geheimnisse des Dschungels“. Die japanischen Kinos beginnen im Dezember mit der Aufführung, wir müssen uns noch bis 2021 gedulden. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Hier ist die offizielle Einführung von The Pokémon Company:

Der Film handelt von dem Jungen Koko, der von Pokémon großgezogen wurde sowie einer neuartigen Bindung zwischen Menschen und Pokémon. In den Tiefen des Dschungels, weit entfernt von jeglichen Dörfern, liegt der Okoya-Wald – ein Pokémon-Paradies, dessen Betreten für Außenstehende verboten ist und das mithilfe von strengen Vorschriften und Regeln bewahrt wird. In diesem Dschungel lebt der Junge Koko. Er wurde von dem Mysteriösen Pokémon Zarude wie ein Pokémon aufgezogen.

Koko wuchs in dem Glauben auf, ein Pokémon zu sein. Aber eines Tages kommt es zu einem zufälligen Treffen mit Ash und Pikachu und Koko schließt seine erste Freundschaft mit einem Menschen. Ist er wirklich ein Pokémon? Oder ist er eigentlich ein Mensch? Als sich der Okoya-Wald in Gefahr befindet, wird die Bindung zwischen Pokémon und Menschen sowie die Liebe zwischen Vater und Kind auf die Probe gestellt.

Apropos Zarude. Um das Finsteraffen-Pokémon dreht sich auch die neue Verteilaktion bei GameStop. Zarude feiert außerdem in der neuesten Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild – Farbenschock sein Debüt. Die Erweiterung ist jetzt erhältlich.

Bildmaterial: The Pokémon Company

1 Kommentar

  1. Mich würde es ja interessieren ob die Kinobesucher dann auch das "Daddy Zarude" bekommen können oder ob man uns mit dem normalen Abspeist welches es aktuell bei Gamestop gibt.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.