News PC PS4 SWI XBO

Jump Force: Bandai Namco enthüllt unabsichtlich die letzten DLC-Kämpfer

Ohje, da ist den Verantwortlichen von Bandai Namco wohl ein größeres Malheur passiert! Im Internet ist zahlreiches Material aufgetaucht, welches die letzten Charakteren des Character Pass 2 aus dem Beat ’em up Jump Force zeigt. Zu sehen sind die beiden Charaktere Yoruichi Shihouin aus Bleach und Giorno Giovanna aus JoJo’s Bizarre Adventure.

Technischer Fehler bei Bandai Namco

Wie Bandai Namco nun auf Twitter bestätigte, gab es aufgrund einer kleinen technischen Verwechslung die Veröffentlichung des neuen Updates, welches sich eigentlich noch in der Entwicklung befindet. Die Daten waren kurzzeitig für eine kleine Anzahl an Jump-Force-Spielern zugänglich.

Demnach stimmt es zwar, dass Yoruichi Shihouin und Giorno Giovanna den Weg ins Spiel finden werden. Allerdings bestätigte Bandai Namco auch, dass sich letztgenannter Charakter noch in Entwicklung befindet und er sich dementsprechend im finalen Spiel von dem unterscheiden kann, was jetzt in diversen sozialen Medien zu sehen ist.

Bandai Namco entschuldigt sich

Bandai Namco hat sich für diese verwirrenden Umstände entschuldigt und blickt freudestrahlend dem Release des neuen Updates entgegen. Allerdings hat das Unternehmen nicht verraten, wann wir mit den beiden neuen Charakteren rechnen können. Da sich Giorno Giovanna noch in Entwicklung befindet, wird es vermutlich noch einige Monate dauern, bis der Character Pass 2 vollständig zur Verfügung stehen wird.

Das Beat ’em up Jump Force* ist seit Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Eine Switch-Version namens Jump Force Deluxe Edition, die den ersten Character-Pass mit neun zusätzlichen Charakteren enthält, ist seit dem 28. August erhältlich.

via Bandai Namco, Bildmaterial: Jump Force, Bandai Namco / Spike Chunsoft

1 Kommentar

  1. Ich dachte das Spiel ist ein Flop gewesen?
    Wieso haut man da weiterhin irgendwelche DLC Charaktere raus oder ist das Spiel seit Release besser geworden?
    Ich hab es mir ja nie zugelegt weil ich mit dem Grafikstil nicht einverstanden war, aber bei dem aktuellem Preis könnte es ein Blick wert sein, allein schon weil es anscheinend noch online aktiv genug ist.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.