News PC PS5 TOP

Final Fantasy XVI angekündigt – und es erscheint Konsolen-exklusiv für PlayStation 5

Wow – einen größeren Eröffnungstitel konnte es wohl aus der Sicht vieler unserer LeserInnen kaum geben. Es ist tatsächlich Final Fantasy XVI. Square Enix und Sony haben mit dem ersten Trailer des heutigen PlayStation 5 Showcase Final Fantasy XVI angekündigt. Es wird Konsolen-exklusiv für PlayStation 5 erscheinen. Außerdem ist eine Veröffentlichung für PCs geplant. In den letzten Monaten gab es bereits einige Gerüchte, aber nichts war so richtig handfest.

Update: Ähnlich wie im Falle von Demon’s Souls gibt es auch bei Final Fantasy XVI erhebliche Irritationen bezüglich der Veröffentlichungsplattformen. Als sei dies für ein solches Showcase nicht essentiell. In der Live-Show war die Ankündigung eindeutig: „PlayStation Console Exclusive“ und „Also Available on PC“. Ihr seht das auf dem Screenshot von uns, unten in der Galerie. Doch im anschließend veröffentlichten Trailer war davon nichts mehr zu sehen, Gematsu fragte also nach. Auch weil die englische Pressemeldung keine PC-Version nannte. Ergebnis: „We have no further information on if Final Fantasy XVI will be released on platforms other than the PS5.“

Weiter mit dem Originalartikel:

Der erste Trailer zeigt uns eine Welt, die wieder deutlich mittelalterlich angehaucht ist. Weniger Sci-Fi jedenfalls, als wir es von den letzten Spielen kennen. Darüber dürften sich wohl die Fans freuen, die sich eher klassische Final-Fantasy-Settings zurückwünschten. Auf ein klassisches Kampfsystem werden diese Fans jedoch weiterhin verzichten müssen, aber das war auch wirklich nicht zu erwarten. Eher wird es wohl noch actionreicher.

Naoki Yoshida ist Producer

Als Producer des Spiels tritt Naoki Yoshida auf, der diese Rolle in den letzten Jahren für Final Fantasy XIV erfüllte. Im PlayStation Blog erklärt Yoshida, dass er auch weiterhin an Final Fantasy XIV arbeite. Director vom neuen Final-Fantasy-Hauptspiel ist Hiroshi Takai. Er ist noch nicht ganz so bekannt. Als Director arbeitete er schon an The Last Remnant, aber auch an Final Fantasy V, Final Fantasy XI und Final Fantasy XIV.

Hiroshi Takai wähnt sich „angekommen“:

Als Final Fantasy I veröffentlicht wurde, war ich auch nur ein Spieler. Ich war ein junger Student mit großen Träumen. Als sich Final Fantasy V in Entwicklung befand, hatte ich mir einen Platz bei den Entwicklern gesichert… auch wenn ich erst ganz am Anfang war. Von dort an bahnte ich mir meinen Weg in die Onlinewelt und habe sowohl bei Final Fantasy XI als auch XIV Zeichen gesetzt. Und jetzt… XVI.

Und jetzt XVI. So dürften das auch viele Final-Fantasy-Fans sehen. Aber wann? Das ist noch völlig offen, einen Termin oder auch nur einen Zeitraum gab es nicht. Im Gegenteil, in diesem Jahr werden wir Final Fantasy XVI wohl nicht wiedersehen. Yoshida verkündete, dass man den „nächsten großen Informationsblock für 2021 geplant“ habe. In der Zwischenzeit freue er sich über die Spekulationen, die nun im Internet zu lesen sein werden.

Und nun ihr – was sagt ihr zu Final Fantasy XVI?

Der Ankündigungstrailer zu Final Fantasy XVI

Bildmaterial: Final Fantasy XVI, Square Enix

187 Kommentare

  1. Gibt es im Forum eigentlich noch keine Überoption für nextgen in denen dann ffxvi resi viii etc als unterpunkte angewählt werden können ?
  2. NoctisLucis89. schrieb:

    Gibt es im Forum eigentlich noch keine Überoption für nextgen in denen dann ffxvi resi viii etc als unterpunkte angewählt werden können ?
    Nein, aber so weit ich mitbekommen habe, soll das Forum nach dem Release der PS5 sowieso deutlich umstrukturiert werden, so dass einige Kategoriegrenzen wegbrechen.
  3. Yoshida: "We're focusing on development right now. At the end of October we'll open a FF16 teaser site with info on characters and world, and the next big info will be in 2021. Graphics aren't final but were realtime."

    Yoshida: "Tuning for graphics aren't final yet, we saw Americans say "see you in 2035", but we really wanted to show an actual trailer and not some pretty teaser that showed nothing" [paraphrased]
  4. VenomSnake schrieb:

    Yoshida: "Tuning for graphics aren't final yet, we saw Americans say "see you in 2035", but we really wanted to show an actual trailer and not some pretty teaser that showed nothing" [paraphrased]
    Hm ich verstehe den Bezug auf die Aussage der Spieler nicht so ganz. Heißt das dass sie was zeigen wollten, obwohl es noch lange dauert oder dass sie schon weiter sind als gedacht, obwohl die Grafik noch überarbeitet wird?

    Edit:
    Jetzt nachdem ich den News Beitrag hier auf der Seite dazu gelesen habe, wird es mir klarer. Da steht nämlich:

    "Dann sprach er [Yoshida] noch über den Ankündigungstrailer und Kritik an der gezeigten Ingame-Grafik. Die Grafik sei nicht final, ja. Man arbeite daran. Aber sie sei Echtzeit gewesen, nicht bearbeitet oder optimiert und man hätte in diesem Trailer einfach auch etwas aus dem tatsächlichen Spiel zeigen wollen, statt nur einen schicken Trailer aus CG-Szenen mit einem Logo am Ende. Hätte man nur einen vorgerenderten Trailer gezeigt, würden die Leute sagen: „see you in 2035“. Er kenne solche Kommentare von Amerikanern."

    Ich hoffe, dass die Infos auf der kommenden Teaser Seite zumindest auch noch ein paar kleine neue Einblicke gewähren.
  5. Halveen schrieb:

    VenomSnake schrieb:

    Yoshida: "Tuning for graphics aren't final yet, we saw Americans say "see you in 2035", but we really wanted to show an actual trailer and not some pretty teaser that showed nothing" [paraphrased]
    Hm ich verstehe den Bezug auf die Aussage der Spieler nicht so ganz. Heißt das dass sie was zeigen wollten, obwohl es noch lange dauert oder dass sie schon weiter sind als gedacht, obwohl die Grafik noch überarbeitet wird?
    Edit:
    Jetzt nachdem ich den News Beitrag hier auf der Seite dazu gelesen habe, wird es mir klarer. Da steht nämlich:

    "Dann sprach er [Yoshida] noch über den Ankündigungstrailer und Kritik an der gezeigten Ingame-Grafik. Die Grafik sei nicht final, ja. Man arbeite daran. Aber sie sei Echtzeit gewesen, nicht bearbeitet oder optimiert und man hätte in diesem Trailer einfach auch etwas aus dem tatsächlichen Spiel zeigen wollen, statt nur einen schicken Trailer aus CG-Szenen mit einem Logo am Ende. Hätte man nur einen vorgerenderten Trailer gezeigt, würden die Leute sagen: „see you in 2035“. Er kenne solche Kommentare von Amerikanern."

    Ich hoffe, dass die Infos auf der kommenden Teaser Seite zumindest auch noch ein paar kleine neue Einblicke gewähren.
    „see you in 2035“ war eine Anspielung auf eine Kommentare dem über Mars Mission andeutet. Seitdem ist es ein "Meme" Phänomen geworden und bei Games z.B. jetzt zudem neuen FFXVI das es so bedauern wird wie bei davorliegende Teil "FFXV" dass ab jetzt immer ein FF-Titel Jahrzehnte dauern kann 10 Jahre dann 20 usw. usw.

    Soviel ich weiß, dass die seit 4 Jahre im Entwicklung sind. Und das die Releases nah am 2021 tatsächlich erscheinen wird, aber so wir Square Enix kennen, wird es garantiert auf max. halbes und 1 Jahr (2022) verschoben.

    Final Fantasy XVI wird von Square Enix Creative Business Unit III entwickelt, der gleichen Abteilung, die auch für die Entwicklung und Wartung des MMORPG Final Fantasy XIV verantwortlich ist. Diese Spiel wird von Naoki Yoshida, dem Produziert von Final Fantasy XIV und unter der Regie von Hiroshi Takai, bekannt für seine Arbeit an "SaGa-Serie" und "The Last Remnant" geleitet.

    Während der ursprünglichen Ankündigung wurde das Spiel Anfang auch unter Microsoft Windows veröffentlicht. Aufgrund der Veröffentlichung eines Trailers, der außerhalb des PlayStation 5-Ereignisses veröffentlicht wurde, ist dieses Spiel jedoch eine exklusive zeitgesteuerte Konsole. Darauf folgte eine Erklärung der Videospielanalysten Piers Harding-Rolls, wonach es 6 Monate lang exklusiv und 12 Monate lang exklusiv für eine Konsole sein wird (wie bei Rise of the Tomb Raider). Was darauf hindeutet, dass es ein halbes Jahr nach PS5 auf dem PC erscheinen würde.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.