News PC PS4 XBO

Monster Hunter World Iceborne: Alatreon folgt am 9. Juli

Trotz der Andeutung eines neuen Monster-Hunter-Projekts steht für Jäger derzeit Monster Hunter World: Iceborne im Fokus. Hier kam es wegen der Corona-Pandemie jedoch zu einer Verzögerung, womit das kostenlose Update mit Alatreon nicht wie ursprünglich geplant im Mai erscheinen konnte. Nun steht mit dem 9. Juli der neue Termin für den monstermäßigen Neuzugang fest.

Event-Kalender und Livestream

Ebenso verkündete Capcom, dass ab dem 8. Juli die Event-Quests im Spiel wieder in der normalen Rotation stattfinden werden. Zusätzlich strahlt man am 3. Juli um 14:00 Uhr das sechste Entwicklertagebuch aus, wobei man hier auf die Inhalte das kostenlosen Updates genauer eingehen will. Ein Teaser gibt bereits erste Hinweise.

Die Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne ist bereits seit dem 6. September 2019 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Unseren Test findet ihr hier. Die PC-Version davon erschien am 9. Januar 2020.

Alatreon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teaser zum Entwicklertagebuch 6

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Entwicklertagebuch 6 am 3. Juli um 14:00 Uhr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Capcom, Gematsu, Bildmaterial: Monster Hunter World: Iceborne, Capcom

3 Kommentare

  1. Endlich gehts weiter und mit Barioth Subspezies. Ich habe Alatreon noch nie zuvor bekämpft und hoffe auf eine weiter OP-Waffe.
  2. Ja mal sehen wie lange noch Updates kommen. Ich erwarte nach dem letzten Update einen Paukenschlag in Form einer Ankündigung von Monster Hunter World 2 und zwar egal ob für PS4 oder PS5.
  3. Endlich, endlich!
    Hab schon zu lange darauf gewartet! *freu*

    Leute, lasst uns unser bestes geben! ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.