News PS5

Luxus-PlayStation-5: Truly Exquisite kündigt eine 24K-Gold-PS5 samt Zubehör an

Das dürfte teuer werden. Der offizielle Launchtermin von PlayStation 5 steht noch in den Sternen und auch Vorbestellungen sind noch nicht möglich. Dennoch ließ es sich Truly Exquisite nicht nehmen, eine 24K-Gold-Version der Next-Gen-Konsole und des entsprechenden Zubehörs anzukündigen. Das Ganze läuft unter dem Banner „Luxury Bespoke Sony PS5 Collection“.

In 24K-Gold, 18K-Rosé-Gold und Platin

Neben der Konsole soll auch ein goldener DualSense-Controller sowie Wireless-Kopfhörer angeboten werden. Das Unternehmen hat auch gleich mal Mock-ups der entsprechenden Produkte erstellt. So könnt ihr euch einen Eindruck davon machen, was Truly Exquisite da „Exquisites“ vorhat.

Neben der 24K-Gold-Variante seien ferner natürlich auch eine 18K-Rosé-Gold-Version und ein Platin-Modell in Planung. Jede Luxus-Version der Next-Gen-Konsole sei dabei eine Spezialanfertigung und damit kein offizielles Sony-Produkt.

Wann die Veröffentlichung der Spezial-Modelle erfolgen soll, ist noch nicht bekannt. Auch zum angedachten Preis äußerte sich Truly Exquisite noch nicht. Es dürfte aber nicht allzu günstig werden. Vorbestellen könnt ihr demzufolge noch nicht, aber auf der offiziellen Website könnt ihr euer Interesse anmelden und werdet dann informiert, wenns los geht!

Nach der Enthüllung von PlayStation 5 im Rahmen des „The Future of Gaming“-Events folgte zuletzt die Nachricht, dass Sony eine Verdoppelung der Produktionsmenge plant. Geoff Keighley präsentierte uns ferner zuletzt den DualSense-Controller und seine Funktionen.

Für welche Variante entscheidet ihr euch – werden es 24K-Gold oder doch eher ein etwas schlichteres Platin?

Bildmaterial: Truly Exquisite

14 Kommentare

  1. Chocomog schrieb:

    Aber ich würde ein Gehäuse aus Massivholz ziemlich geil finden.
    Absolut!

    Aber Holz ist für sowas leider eher ungeeignet... Hitze, Kälte, Luftfeuchtigkeit... Alles wahre Killer von Holz. Natürlich müsste es von außen Lackiert werden, um dem vorzubeugen, aber innen... :/

    Ich hab wirklich mal von einem Fall gelesen, dass eine Familie eine Playstation für die Kinder zu Weihnachten bestellt hat, und beibder Bescherung - Karton aufgeruppt - lag ein playstationförmiger Holzblock drin.

    Habs hier nochmal rausgesucht.

    Menschen sind scheiße.
  2. Kenne das Verhalten bzgl. des Werfens von Controllern auch bisher nur von Leuten, die Fifa oder Cod spielen und als Maß des Gamings bezeichnen
  3. Ja, aber lustig ists iwie schon. xD Immerhin gabs ne coole Entschädigung. Doof wäre es, wenn man Gebraucht kauft und dann verarscht wurde.

    Chaoskruemel schrieb:

    Aber Holz ist für sowas leider eher ungeeignet... Hitze, Kälte, Luftfeuchtigkeit... Alles wahre Killer von Holz. Natürlich müsste es von außen Lackiert werden, um dem vorzubeugen, aber innen...

    Naja, das gibts ja alles schon. Ist nur noch nicht bei den großen Konzernen angekommen. forum.hardwareinside.de/threads/pc-im-holzgehäuse.6171/

    Aber die zukünftige Alternative zu Kunststoff, Metall und Holzfällerei werden wahrscheinlich so Pflanzen wie Bambus und Nutzhanf werden, weil sie überall und sehr schnell wachsen und eben ökologisch zu entsorgen oder wiederverwertbar sind.

    Die Frage ist bloß, wie weit man die Natur noch herunterwirtschaften muss, bis die großen Konzerne das einsehen.

    Aber immerhin gibt es auf Amazon schon sehr viel was aus Bambus gemacht ist und ausgerechnet Foxconn hat sogar schonmal nen Bambus-PC-Gehäuse auf den Markt gebracht. Also das Wissen und der Wille sind wohl schon da. ist nur ne Frage der Zeit, bis der Markt es dann auch im großen Stile annimmt und umsetzt.

    gamestar.de/artikel/foxconn-pc…e-aus-bambus,2311266.html

  4. Höhö... Ein Holzrechner... XD

    Ich sehe es schon kommen - Kunststoff wird wegen Natur und Nachhaltigkeit abgeschafft, dann werden Wälder abgeholzt und Ureinwohner vertrieben um Bambus anzubauen und am Ende wird wieder gemeckert xD
  5. Boah, nee... selbst wenn ich das Geld dafür hätte, würde ich das noch nicht mal kaufen.
    Gold finde ich richtig, richtig hässlich. Silber oder Platin sehen definitiv besser aus.

    Also wer sich diesen "Spaß" kaufen will - soll er doch machen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.