Manga News

Manga-Adaption zu Kingdom Hearts 3 erscheint im Westen

In einem Tweet kündigte Yen Press an, dass man den Kingdom Hearts 3 Manga auch im Westen veröffentlichen wird. Neben der Ankündigung gab es auch einen Link zur Vorbestellung auf der amerikanischen Website von Yen Press. Aber auch Amazon.de listet den Manga bereits und nimmt Vorbestellungen* entgegen.

Das neu erzählte Abenteuer von Sora könnt ihr ab dem 17. November 2020 auf Englisch lesen. Wer nun gar nicht mehr auf Kingdom-Hearts-3-Lesestoff warten kann, kann bereits in die Light Novel zum dritten Teil reinschnuppern, die es seit Anfang Jahr gibt.

Kingdom Hearts 3 Manga aus der Feder von Shiro Amano

Für den Manga sowie die Light Novel ist abermals Shiro Amano zuständig, welcher auch an vorherigen Umsetzungen zur Kingdom-Hearts-Reihe gearbeitet hat. Er war auch für die Adaption weiterer Square-Enix-Mangas zuständig, wie beispielsweise die Wiedererzählung von Legend of Mana oder The World Ends with You.

Kingdom Hearts 3 Manga
Den Kingdom Hearts 3 Manga findet ihr auch schon bei Amazon (Klick führt zur Produktseite)*

Mehr zu Kingdom Hearts

Um Kingdom Hearts war es in letzter Zeit selten ruhig, auch wenn die Veröffentlichung von Kingdom Hearts III schon wieder ein Weilchen her ist. Kürzlich erschien Kingdom Hearts: Dark Road via Kingdom Hearts: Union χ für iOS und Android. Dort könnt ihr mehr zu Xehanorts Vergangenheit erfahren und Kämpfe über ein Kartenspiel-System bestreiten.

Eine andere Richtung schlägt hingegen das kürzlich angekündigte Kingdom Hearts: Melody of Memory ein. Bei diesem Titel wird es sich nämlich um ein Rhythmus-Action-Spiel handeln. Der Titel soll noch dieses Jahr für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Eine erste Liste von bestätigten Songs gab es ebenfalls schon, die euch zeigt, was euch musikalisch unter anderem erwarten wird.

Wer über all die Jahre stets eine Xbox besaß, bekommt neuerdings sogar die Chance, ohne weitere Kosten in Kingdom Hearts reinzuschnuppern. Derzeit sind Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 sowie Kingdom Hearts HD 2.8 beim Xbox Game Pass spielbar. Und damit ein Großteil der Reihe, von Beginn an.

via Siliconera, Bildmaterial: Kingdom Hearts III, Square Enix / Disney / Yen Press

8 Kommentare

  1. Ja, da muss man wirklich aufpassen. Ganz davor schützen kann man sich aber leider nicht.^^''

    Ist halt wirklich so: xkcd.com/978/

    Mfg
    Aerith's killer
  2. Wie ist das denn jetzt eigentlich immer mit den Kingdom Hearts Mangas gewesen? Haben die einen Mehrwert zum Spiel? Ist alles aus den Spielen enthalten und gibt es DAZU noch mehr Hintergrundwissen? Hat hier jemand die Manga von Kingdom Hearts gekauft und kann aus Erfahrung sprechen?

    Kann man auch schon einen Season Pass kaufen, oder gibt es digitale Vorbestellerboni? :D
  3. Die Manga dienen mehr zur reinen Unterhaltung.
    Sie haben viel Gag, typische Manga Elemente, die im Spiel so niemals zu sehen sein werden.
    Diverse Dinge sind auch etwas anders umgesetzt (z.b. die Kämpfe).

    EIn netter Zusatz sind sie, aber keine Pflicht.
  4. Lulu schrieb:

    EIn netter Zusatz sind sie, aber keine Pflicht.
    Schade eigentlich. Denn wenn diese wirklich die komplette Story eines Teils umfassen würden, wären die Manga eine gute Alternative und man könnte die Spiele komplett ignorieren.

    Gut zu wissen, danke^^
  5. Eine Alternative sind sie in meinen Augen nicht.
    Sie geben zwar den Kern der Story wieder, aber die Spiele sind nunmal das Hauptobjekt und gehen dadurch natürlich mehr ins Detail, auch wenn sie für viele zu verwirrend/komplex/zu viel drumherum sind.

    Das 1. Spiel wurde z.b. in "nur" 4 dünneren Bänden umgesetzt.
    Chain of Memories hat 2 dickere Bände. (puh, sehe grade im Impressum, das ist schon 12 Jahre her, als die bei uns erschienen)
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.