Summoners War: Sky Arena
News PC PS4

Harte Steine, weiche Birnen: Final Fantasy XIV lockt wieder mit Crossover-Event

Final Fantasy XIV hat es gewiss nicht nötig, mit skurrilen Crossover-Events auf sich aufmerksam zu machen. Aber schaden tut’s ja auch nicht. Mit „Harte Steine, weiche Birnen“ kehrt ein besonders Event nach Eorzea zurück. Eines, das an Dragon Quest X angelehnt ist! Bis zum 27. Juli 2020 ist das Event wieder spielbar, in dessen Rahmen ihr nicht nur gegen gewaltige Golems kämpft, sondern natürlich auch schicke Belohnungen erhalten könnt. Darunter eine Schleimkönig-Krone! Alle Details zu diesem Event findet ihr wie gewohnt im Lodestone.

Neben diesem Crossover steht auch die Veröffentlichung des nächsten großen Inhaltspatches an. Patch 5.3 mit dem Namen „Reflections in Crystal“ wird Final Fantasy XIV: Shadowbringers am 11. August wieder um zahlreiche neue Inhalte erweitern, welche am 22. Juli in einem neuen Produzentenbrief wieder live vorgestellt werden.

Und damit hören die aktuellen Neuigkeiten zum MMORPG noch nicht auf:

Des Weiteren können sich Fans nun alle Episoden der Serie „The Creation of Final Fantasy XIV: Shadowbringers“ anschauen. Die Serie bietet einen tiefen Einblick in die verschiedenen Bestandteile der Entwicklung von Final Fantasy XIV Online, dank Interviews mit mehreren der führenden Entwickler, die einen Blick hinter die Kulissen auf die Erschaffung dieses außerordentlich beliebten MMORPGs gewähren.

Die gesamte Serie, inklusive einer Bonusepisode, die die Erschaffung der Raid-Serie „YoRHa: Dark Apocalypse“ behandelt, kann nun hier auf YouTube angeschaut werden:

Bildmaterial: Final Fantasy XIV, Square Enix

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!