News PC PS4 SWI

Die Legends Edition zum neuen Captain Tsubasa bietet einen echten Kickertisch

Nach den Teamvorstellungen in den letzten Wochen hat Bandai Namco heute Captain Tsubasa: Rise of New Champions einen konkreten Veröffentlichungstermin spendiert. Am 28. August 2020 beginnt das Abenteuer auf PlayStation 4, Nintendo Switch und PCs. Zur Feier gibt es auch einen neuen Trailer und Bandai Namco stellt außerdem die zahlreichen Editionen zum Spiel vor.

In stolzen fünf Ausführungen wird das Spiel erhältlich sein: Es lockt neben einer Standard Edition die Deluxe Edition, die Legends Edition, die Collector’s Edition und die Champions Edition. Die Inhalte reichen von digitalen Boni wie dem Charakter-Pass über Trikots, Figuren, Sammelkarten und Kunstdrucke bis hin zu Stickern und Steelbooks. Das absolute Highlight dürfte allerdings der Kickertisch der Legends Edition sein. Ja, ein richtiger Kickertisch. 155 cm lang und 72 kg schwer. Der Kostenpunkt dementsprechend: 1.989,00 Euro. Jep.

Zur Verfügbarkeit: Die Collector’s Edition gibt es in Deutschland exklusiv bei Amazon. Die Champions Edition und Legends Edition werden exklusiv im Online-Store von Bandai Namco angeboten und fügen ein personalisierbares Trikot hinzu.

via Bandai Namco, Bildmaterial: Captain Tsubasa: Rise of New Champions, Bandai Namco / Tamsoft

5 Kommentare

  1. Ich werd mir die Champions Ed gönnen ich bin super Heiss auf das Spiel auch wenn es schlussendlich wohl Bamco Typisch super repetativ wird.

    Allerdings muss ich mal ne Lanze für die Legends Edition brechen. Da ich lange Zeit selber Kicker gespielt hab und auch weit über dem typischen Kneipen Kickern hinaus, man bekommt hier wirklich richtig gute Qualitätsware. René Pierre Tische sind wirklich mitunter das Non Plus was man beim Kickern bekommen kann und gehen nicht selten selber bei ~1700€ los.

    Hätte ich die Kohle über dann würde ich direkt zugreifen denn nen Kickertisch will ich schon lange für den Party Keller aber das liegt dann doch sehr weit über meinem Budget ^^
  2. Ahh, super dass wir hier einen Kickertischexperten haben! :D Hab mich wirklich gefragt, ob das Teil den Preis wert ist. Kann ja alles sein.
  3. Also...ganz im Ernst. Der Kickertisch wird in vielen Jahren sein Geld Wert sein.
    Wenn ich das Geld hätte würde ich auch direkt zuschlagen. Auch wenn ich überhaupt nicht Kickern kann.
    Das ist mal ne richtig geile Edition.
  4. Auf jeden Fall wurde passender Kram für die Überedition gewähltXD

    Wenn ich den Platz und das nötige Kleingeld hätte, würde ich aus Nostalgiegründen auch nicht nein sagen.
    Und wenn der Preis gerechtfertigt ist, wie @DantoriusD so sagt, bekommt man auch was für seine Kohle^^
  5. DantoriusD schrieb:

    Ich werd mir die Champions Ed gönnen ich bin super Heiss auf das Spiel auch wenn es schlussendlich wohl Bamco Typisch super repetativ wird.

    Allerdings muss ich mal ne Lanze für die Legends Edition brechen. Da ich lange Zeit selber Kicker gespielt hab und auch weit über dem typischen Kneipen Kickern hinaus, man bekommt hier wirklich richtig gute Qualitätsware. René Pierre Tische sind wirklich mitunter das Non Plus was man beim Kickern bekommen kann und gehen nicht selten selber bei ~1700€ los.

    Hätte ich die Kohle über dann würde ich direkt zugreifen denn nen Kickertisch will ich schon lange für den Party Keller aber das liegt dann doch sehr weit über meinem Budget ^^
    trotzdem etwas enttäuschend für so viel geld hätte ich mir zumindest auf der einen seite die team besetzung aus captain tsubasa gewünscht. letzendlich sieht es so aus. namenhafter kickertisch. tsubasa aufdruck und lass die idioten kommen. ich mein die wenigsten würden so ein sammelobjekt niederspielen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.