News SWI TOP

Catherine: Full Body erscheint am 7. Juli für Nintendo Switch

Vor knapp neun Jahren erschien mit Catherine ein interessantes Puzzle-Abenteuer für PlayStation 3 und Xbox 360. Darin übernehmt ihr die Kontrolle von Vincent, welcher mit der wunderschönen Katherine in einer Beziehung ist. Ihn plagen jedoch merkwürdige Träume und die blonde Catherine stellt sein Leben so richtig auf den Kopf.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Atlus mit Catherine: Full Body eine erweiterte Version des Spieles für PlayStation 4 und PlayStation Vita. In der heute veröffentlichten Nintendo Direct Mini wurde nun (endlich) eine Portierung für Nintendo Switch bestätigt.

Die Portierung wird am 7. Juli erscheinen. In der Nintendo-Switch-Variante befinden sich direkt sämtliche DLC-Inhalte. Darunter auch die Möglichkeit, Joker aus Persona 5 als spielbaren Charakter auszuwählen.

via Gematsu, Bildmaterial: Catherine: Full Body, Sega, Atlus / Studio Zero

6 Kommentare

  1. Und das Beste: Hier muss man keine Zensur befürchten, wie in der Version von Prüdhausen, äh, Sony.
  2. Lando schrieb:

    Und das Beste: Hier muss man keine Zensur befürchten, wie in der Version von Prüdhausen, äh, Sony.

    Die aber auch völlig unzensiert ist die Version ;P
    Bei den Dialogen wurde hier noch weniger geändert als die offensichtliche Änderung nun bei Persona 5 Royal, und auch dort ist es wirklich nur eine marginale Änderung im Dialog. Also vom Inhalt her und der Lokalisierung sollte es wirklich eine 1:1 Portierung sein. Dann müssten auch wieder deutsche Untertitel dabei sein.

    Ich hätte schon Interesse an dem Port, nicht unbedingt 60 Euro Interesse aber direkt zum Launch zwischen 45-50 Euro inklusive dem Anhänger wäre es mir dann doch wert, immerhin ist es kein Digital Only Release zum Vollpreis. Von den DLC's wusste ich nicht einmal was (aber natürlich, es ist Atlus). Bin gespannt ob sie es schaffen, noch einmal weitere, neue kostenpflichtige DLC's exklusiv für diese Version zu veröffentlichen.
  3. Ich habe es einfach mal vorbestellt. Mal schauen ob sich die Lage mit den Amazonlieferungen wegen dem corona Virus bis dahin verbessert hat.

    Ich finde die Nachricht richtig cool. Da gab es ja vor nicht allzulange Zeit diese mega Umfrage von Atlus, wo man alle möglichen Portwünsche angeben konnte. Scheint ja wohl sehr schnell umsetzbar zu sein. Mich freut es. Hatte nur die normale Fassung vom Spiel, aber für Full Body wird es halt nochmal komplett mit allen Enden und allen Türmen auf perfect gesuchtet :D
  4. Finde ich auch cool, dass es auf die Switch kommt. Habe Fullbody auch weder gespielt noch gekauft, also vielleicht hole ich den Titel dann auf der Switch nach. Den Vorbestellerbonus finde icn auch cool, würde ich wahrscheinlich sogar benutzen...

    Andererseits liegt hier auch noch die Vanilla-Version für die PS3 rum...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.