News PC PS4 SWI XBO

Streets of Rage 4: Neuer Trailer und Zeitraum der Veröffentlichung

Es gibt nun einen ungefähren Zeitraum, wann Streets of Rage 4 für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PCs erscheint. Der Prügler soll noch in diesem Frühling veröffentlicht werden! Passend dazu gibt es einen neuen Trailer, der den letzten spielbaren Charakter Floyd Iraia mit seinen kybernetischen Armen vorstellt. Weiterhin zeigt er die beiden Multiplayermodi für zwei und vier Personen.

Bei Streets of Rage 4 handelt es sich um eine brandneue Fortsetzung zu Segas legendärer Prügelspielreihe, die mit Streets of Rage 3 schon 1994 ihren vorläufigen Abschluss fand. Wie schon bei bisherigen Arbeiten von Dotemu will man das klassische Spielkonzept nur ganz gezielt überarbeiten. Streets of Rage 4 soll Gameplay-technisch an die Originale erinnern, aber dank einiger Verbesserungen durch die Entwickler Guard Crush Games und Lizardcube einen eigenen Stil erfinden.

via Gematsu, Bildmaterial: Streets of Rage 4, Dotemu / Lizardcube, Guard Crush Games

1 Kommentar

  1. Finde ich schon mal sehr interessant. Letztes Jahr hatte ich mit dem zweiten Teil und einem Kumpel viel Spaß gehabt. Wegen Friendly Fire gab es immer wieder was zum Lachen. Mal sehen, wie das dann erst zu viert wird. An die Grafik muss ich mich erstmal gewöhnen. Ohne Pixel fehlt mir schon etwas Charme, wobei ich durch Shantae schon gesehen habe, dass sowas am Ende mir sogar doch besser gefällt. Hier will mir optisch jedoch der Funke nicht sofort überspringen, aber das kann sich ja noch ändern, wenn man selber die Gegner verdrescht. Bin gespannt. ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.