News PC PS4 Switch Xbox One

Wargroove: Kostenlose Erweiterung „Double Trouble“ erscheint am 6. Februar

Die kostenlose DLC-Erweiterung „Double Trouble“ zu Wargroove wird am 6. Februar für Xbox One, PCs und Nintendo Switch und „sehr bald“ auch für PlayStation 4 erscheinen. Das gab Chucklefish bekannt. Dazu veröffentlichte man einen Launchtrailer, der euch die neuen Inhalte präsentiert.

Neue Koop-Kampagne und vieles mehr

bei Amazon*

Wargroove: Double Trouble wird eine brandneue Koop-Story-Kampagne bieten, die lokal, online oder aber auch alleine gespielt werden kann. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Inhalte wie neue Commander, neue Einheiten, neue Missionen, neue kompetitive Quick-Play-Maps und vieles mehr. Im offiziellen Blogbeitrag könnt ihr euch informieren.

Neben den neuen Inhalten gibt es auch verbesserte Editor Tools, mit denen ihr eigene Maps erstellen könnt. Außerdem gibt es noch zahlreiche kleine Balance-Optimierungen.

In Wargroove müssen Spieler ihren Kommandeur wählen und ihren strategischen Groove finden, um Schlachten zu gewinnen. Wargroove bietet einen Editor, in dem individuelle Maps, Cut-Scenes sowie Kampagnen erstellt und danach online mit anderen Spielern geteilt werden können.

Seit letztem Jahr gibt es übrigens auch eine Handelsversion von Wargroove* für Nintendo Switch und PlayStation 4.

Bildmaterial: Wargroove, Chucklefish

1 Kommentar

  1. Ich find das schon ziemlich krass wie oft Indietitel ihr Spiel weiter versorgen und das komplett gratis.
    Bei jedem AAA-Spiel hätte man hierfür mindestens 10 Euro gezahlt.
    Freut mich auf jeden Fall, hatte Wargroove direkt nach Fire Emblem gespielt und fand es schon ziemlich cool, nur teilweise schon richtig schwer.

    Da ich das Spiel für die PS4 besitze muss ich wohl noch eine Weile warten, aber nunje.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.