News PC PS4 SWI XBO

Coffee Talk: Die Barista-Visual-Novel erscheint in Japan auch physisch für Switch und PS4

Publisher Chorus Worldwide und Entwickler Toge Productions haben einen neuen Trailer zu Coffee Talk veröffentlicht. Man könnte sagen, es handelt sich bei Coffee Talk um eine Barista-Visual-Novel. Der indonesische Indie-Entwickler Toge Productions nennt das Spiel ein bisschen weniger attraktiv einen Talk-Simulator bei Steam. Neben PCs erscheint Coffee Talk am 30. Januar auch für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One. Den neuen Trailer findet ihr unterhalb des Beitrags.

In Japan gibt es eine Handelsversion

Coffee Talk*

Die physische Version des Spiels ist dabei offensichtlich Japan vorbehalten. Dort ist eine Veröffentlichung von Coffee Talk auf Datenträgern für Nintendo Switch und PlayStation 4 geplant.

Das dürfte daran liegen, dass Publisher Chorus Worldwide in Asien zuhause ist. Die japanische Handelsversion bietet dabei neben japanischen und englischen unter anderem auch deutsche Texte.

Die Probleme eurer Kunden

In Coffee Talk hört ihr euch die Probleme eurer Kunden an und helft ihnen, indem ihr aus verschiedenen Zutaten ein warmes Getränk braut. Ihr befindet euch in einem alternativen Seattle. Hier leben neben den Menschen Orks, Elfen, Meerjungfrauen und andere fantastische Rassen gemeinsam in einer modernen Welt, die euch vertraut sein wird. Die Handlung verzweigt sich nicht durch die gewählten Entscheidungen in den Dialogen, sondern hier ist das Servieren der warmen Getränke der ausschlaggebende Punkt.

Eure Kunden haben verschiedene Probleme, die über den menschlichen Alltag hinausgehen. Es gibt eine Liebesgeschichte zwischen einem Elfen und einem Sukkubus und ihr begegnet einem Außerirdischen, der versucht, das Leben der Menschen zu verstehen. Die Grafik orientiert sich an Animeserien aus den 90er-Jahren und die Musik ist durch den Jazz sehr entspannend.

Bildmaterial: Coffee Talk, Chorus Worldwide / Toge Productions

2 Kommentare

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.