News PC PS4 Switch

Neuer Trailer führt euch in die Story von Langrisser I & II HD ein

NIS America hat einen neuen Trailer zu Langrisser I & II HD veröffentlicht, der euch in die Story der beiden Klassiker einführen soll. In Langrisser I suchen die Mächte der Finsternis das Königreich Baldea heim. Der Spieler übernimmt die Rolle von Prinz Ledin und entdeckt das Böse, das im Herzen des Imperiums von Dalsis liegt. In Langrisser II stehen die Mächte der Finsternis erneut an der Schwelle des Königreichs. Es liegt an dem Helden Elwin, die Prüfungen des Krieges zu bestehen und herauszufinden, welcher Weg Frieden in diesen Konflikt bringen wird.

Klassiker erfahren Komplettüberarbeitung

Die beiden Spiele werden komplett überarbeitet. Neben neuen Grafiken wird das Spielsystem optimiert, sodass Neulinge, die bisher noch nicht mit der Reihe vertraut sind, einen leichten Einstieg erhalten. Das Szenario ist komplett vertont, in den Kämpfen gibt es Einblendungen und es werden neue Elemente eingefügt, die in den Originalen nicht enthalten sind. Damit möchten die Entwickler erreichen, dass die Titel der modernen Ära angepasst werden.

Am 13. März 2020 erscheinen die Remaster für die aktuellen Konsolen im Westen. Am 10. März erscheint außerdem bereits eine PC-Digitalversion. Gute Nachrichten: NIS America spendiert eine Handelsversion, die bei Amazon bereits vorbestellbar ist*!

via NIS America, Bildmaterial: Langrisser I & II, NIS America, Chara-Ani / Masaya Games, Extreme

4 Kommentare

  1. Gut dass es erst März kommt, ist mir ganz recht.
    Es sieht leider bisschen nach Mobil aus, aber die Charakter Artworks machen das doch wieder wett.
  2. Brandybuck schrieb:

    Neben neuen Grafiken [...]
    Halt stopp Moment! Kein Satoshi Urushihara, kein Kauf!

    Da bin ich gnadenlos radikal!

    Ist sonst nicht meine Art (höhö), aber diesen 0815 Artstyle können die sich bis zum Anschlag in durch den Schließmuskel, Richtung Hirn rammen.
  3. Chaoskruemel schrieb:

    Brandybuck schrieb:

    Neben neuen Grafiken [...]
    Halt stopp Moment! Kein Satoshi Urushihara, kein Kauf!
    Da bin ich gnadenlos radikal!

    Ist sonst nicht meine Art (höhö), aber diesen 0815 Artstyle können die sich bis zum Anschlag in durch den Schließmuskel, Richtung Hirn rammen.
    Hallo! Wenn ich das richtig verstanden habe, soll es doch beide Grafiken geben, den neuen Artstyle und die Zeichnungen von Urushihara und man kann zwischen beiden wechseln? (ich dachte das war gerade der Clou bei der überarbeiteten Fassung, dass die alten Sachen dennoch dabei sind).

    Ok , edit in Japan gibts das wohl auf jeden Fall:

    "Die ersten Exemplare von Langrisser I & II enthalten einen Code für den „klassischen Modus“. Dieser Modus besitzt die ursprünglichen Illustrationen von Satoshi Urushihara sowie die originale Hintergrundmusik"
    jpgames.de/2018/08/langrisser-…en-am-7-februar-in-japan/


    Hoffentlich gibts diesen Klassischen Modus bei uns auch...und wenn es nur per DLC ist ...
  4. Danke für die Info @Yurikotoki! Ich hoffe doch stark dass wir den "klassischen Modus" mit Satoshi Urushiharas Artworks bekommen werden... Wenn nicht... Dann haben sie halt einen Käufer weniger.

    Und warum kann man Satoshis Artworks nur im klassischen Modus haben? Die sind zwar alt, aber trotzdem 100x hochwertiger als das von diesem Ryo Nagai... Selbst seine uralten Hentai laufen so manchen (eigentlich fast jeden) AAA-Mainstream Anime den Rang ab.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.