News PS4

Final Fantasy VII Remake: „Kein Grund zur Sorge“ wegen Episodenformat und Umfang

In etwa drei Monaten erscheint das „Final Fantasy VII Remake„, das eigentlich kein vollständiges Remake von Final Fantasy VII ist. Denn es wird lediglich einen Teil der originalen Handlung beinhalten. Ganz konkret spielt der erste Teil in der Megalopolis Midgar und ist damit, wenn man an das Original denkt, nur ein kleiner Teil der gesamten Geschichte. Das ist nunmehr bekannt.

Was immer noch nicht bekannt ist: aus wie vielen Teilen das Remake nun tatsächlich bestehen wird. Laut Square Enix handelt es sich beim ersten Teil um „das erste vollständige Spiel dieses Projekts“, so heißt es in der aktuellen Pressemeldung. Das soll sicher suggerieren, dass Fans in Sachen Umfang wohl nichts zu befürchten haben.

Neben neuen Charakteren gibt es auch neue Bosse

Jessie, Biggs und Wedge bekommen wohl mehr „Playtime“ im Remake.

Was wir auch wissen, ist, dass im Remake unter anderem die Geschichte von Avalanche und seinen Charakteren vertieft werden soll und dass es sogar neue Charaktere gibt. Und auch auf neue Bosse werden Spieler im Remake stoßen.

„Was neue Charaktere angeht, habe ich ja in vergangenen Interviews gesagt, es würde keine geben – wir haben es zwar nicht mit Hauptcharakteren zu tun, aber am Ende sind es doch einige mehr geworden, wir wollten Midgar schließlich reichhaltig gestalten. Beim Endboss von Midgar denkt ihr wahrscheinlich an den Motorball, aber in diesem Spiel wird es neue Bosse geben, die der Story noch mehr Spannung verleihen“, so Nomura.

Das klingt tatsächlich danach, als würde die Geschichte in Midgar und Midgar selbst beträchtlich ausgeschmückt. Was meint ihr? Nomura meint jedenfalls: „Ich kann nicht viel zu unseren tatsächlichen Plänen sagen, aber was die vielen Fragen zum Umfang des Spiels angeht – da besteht überhaupt kein Grund zur Sorge. Allein der Midgar-Teil ist so intensiv und umfangreich, dass ich das Team anweisen musste, ihn ein bisschen zu verschlanken.“

Ein Versprechen von Tetsuya Nomura

Wie viele Episoden (oder wie man es auch nennen mag) Final Fantasy VII Remake nun bietet, bleibt damit weiter unklar. Aber klar ist, zumindest wenn man Nomura glauben möchte, dass auch schon der erste Teil des Remakes eine vollwertige Erfahrung ist, die euch eine Weile beschäftigt.

Und dann schiebt er gleich noch ein Versprechen hinterher: „Wir haben schon angefangen, am nächsten Titel zu arbeiten, aber ich bin zuversichtlich, dass wenn ihr diesen Teil spielt, werden eure Erwartungen noch größer werden – so wie die Welt jenseits von Midgar. Bis zum nächsten Mal.“

Final Fantasy VII Remake erscheint weltweit am 3. März 2020 für PlayStation 4. Die Deluxe Edition könnt ihr bei Amazon vorbestellen*. Beschwörungs-Materia wird es als Vorbestellerbonus geben, darüber erfahrt ihr hier mehr. Wir haben das Remake bei der Gamescom 2019 angespielt.

via Square Enix, Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake, Square Enix

55 Kommentare

  1. Speedruns sind auch einfach völlig realitätsfremd und setzen vorraus das ein Spieler das Game kennt!
    Und somit hast sich das Thema Speedruns erledigt und nicht in einer Diskussion um die Spielzeit eines Games zu suchen.
  2. @Flynn

    Ich hatte nicht vor irgendwas damit schlechtzureden.

    Es war nur eine kleine Randnotiz meinerseits. Ein einziger Satz um zu unterstreichen, dass diese Spielzeit Diskussion in meinen Augen halt wenig Sinn macht, weil in einem FF je nach Spielverhalten - auch ohne Cheats - alles zwischen 10 und 100 Stunden möglich ist und schon immer war. Ob ein Spiel also nun 25 oder 50 Stunden bereithält. hängt mehr vom Spieler als vom Spiel ab.

    Mag sein, dass es solche neunmalkluge Hanswürste gibt, die einfach am Trollen sind. Aber das hat nichts mit der Speedrunner-Szene selbst zutun.
    Und was iwer anders macht, ist mir ehrlich gesagt auch egal. Man muss meine Ansicht ja auch nicht teilen. Ich verstehe aber auch nicht, warum du da jetzt son Thema draus machst. Vllt können wir einfach zum Thema zurückkehren.
  3. Keine Ahnung warum man sich gleich immer angegriffen fühlen muss und zynisch wird?
    Ich habe in keinem einzigen Satz erwähnt das hier irgendjemand was schlecht redet und wenn man halt mal die Texte der anderen genau lesen würde hab ich allgemein von solchen Leuten gesprochen die sowas machen wie auf meinen Satz bei solchen Stream Videos bezogen.
    Heute sind wieder echt freundliche Leute unterwegs
  4. Hmm. Ich bemesse dem Umfang eigentlich nicht soviel bei. Muss sich einfach stimmig anfühlen. Darf halt nicht zu kurz sein (das man das Gefühl bekommt von SE abgezogen zu werden wenn man day one zum Vollpreis kauft, anders herum aber auch sich nicht unnötig gestreckt anfühlen. Wichtig ist aber vor allem das die zeit spass macht^^. Das Original war aber auch einfach... langsamer als der heutige übliche standart (was ich meist nicht unbedingt besser finde). Mein damit die ladezeiten zwischen Umgebungen oder kampfbildschirm, das lesen von Texten, das warten auf die ATB Balken, das geklicke in den verschachtelten Menüs, zumeist längere Grinding passagen als heute, game ober ohne alle 5 minuten checkpoints, schwerere Bosse zum Teil etc.

    Also 20 Stunden seh ich aber bei einer Vollpreis Episode als Minimum. Eher 25. Ohne durchrushen versteht sich. Und davon auch keine 20 stunden fetch quests und ADAC Aufgaben a la FFXV.
  5. Es gibt Leute die ein Spiel aufgrund eines Speedruns schlecht reden? Das ist echt krass und schon ein stückweit grenzdebil. Ich hab letztens ein Video geschickt bekommen mit einem Speedrun von Dingens... Ähm... The Outer Worlds? Das Spiel von Obsidian halt. Da wurde nix gecheatet oder geglitcht. Da wurde nur die Story durchgerutscht. Das ging knapp 12 Minuten... Demnach müsste dieses Spiel auch mega beschissen sein xD

    Ich persönlich kann auch nix mit Speedruns anfangen und finde diese selbsternannten "Speedrunner" einfach nur peinlich. Nicht alle, aber die, die mit Glitches oder so "speedrunnen". Wenn, dann sollte man das ganze Spiel schnell durchspielen. Dann finde ich es okay. Aber egal, das hat hier nix zu suchen. Sorry fürs Off-Topic^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.