News Switch

The Legend of Zelda: Link’s Awakening stellt ersten Verkaufsrekord auf

Bildmaterial: The Legend of Zelda: Link’s Awakening, Nintendo

In den japanischen und deutschen Verkaufscharts startete Zelda: Link’s Awakening durch. Nun gibt es auch von Nintendo selbst konkrete Zahlen. Auf 430.000 verkaufte Einheiten blickt man in Europa allein in den ersten 72 Stunden nach dem Launch zurück. Das sind 100 Spiele pro Minute, wie Nintendo vorrechnet.

Und das ist ein europäischer Verkaufsrekord für die Switch im laufenden Jahr. „Kein anderes Spiel für Nintendo Switch hat sich in diesem Jahr in Europa so schnell verkauft wie The Legend of Zelda: Link‘s Awakening“, heißt es.

Um diesen Erfolg und die vielen positiven Stimmen zum Remake des Game-Boy-Klassikers gebührend zu feiern, hat Nintendo einen neuen Trailer veröffentlicht, der ab sofort auf dem deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo angesehen werden kann.

via PR

4 Kommentare

  1. Wow, 430.000 Einheiten nur in Europa ist schon eine Ansage. Dann sind wir mit den rund 150.000 in Japan in der ersten Woche schon bei fast 600.000 Einheiten (und ich weiß nicht einmal, ob das die digitalen Käufe auch beinhaltet). Und da fehlen natürlich auch noch sehr große Regionen wie Nordamerika und der gesamt-asiatische Raum.
  2. Freut mich für Links Awakening, ist echt ein hübsches kleines Game!
    Wünscht nur dass die Framerate Einbrüche gepatch werden, aber ansonsten spielt es sich richtig gut! ^^
  3. Alter Kot duftet eben am besten.

    Bis sich der Preis angemessen anpasst, bleib ich bei meiner 6€ DX-Version.
  4. Chaoskruemel schrieb:

    Alter Kot duftet eben am besten.

    Bis sich der Preis angemessen anpasst, bleib ich bei meiner 6€ DX-Version.
    Wäre für mich auch klüger gewesen, aber ich konnte durch einen Zufall noch eine Limited ergattern, die schon überall ausverkauft war.
    Ich selber werde mit dem Spiel nicht so ganz warm (in alt und neu) und sehe, das andere Hersteller wie Activision und Sony qualitativ ähnlich hochwertige Remakes zu einem deutlich niedrigeren Preis anbieten.

    Cibi-Sora schrieb:

    Wünscht nur dass die Framerate Einbrüche gepatch werden, aber ansonsten spielt es sich richtig gut!
    Und der Blur-effekt an den oberem und unterem Bildrand bitte. Denke immer ich sehe nicht mehr richtig, bis es mir wieder einfällt, dass das so aussehen soll.
    Außerdem wäre es super, wenn man 4 Items ausrüsten könnte. Die Doppelbelegung der Schultertasten hat für mich keinen Nutzen.

    Edit:
    Und mit Richtungstasten spielen (oder items drauf legen) wäre auch super.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.