Mobil News PC PS4 Switch

SaGa Scarlet Grace: Ambitions erscheint am 3. Dezember im Westen

Bildmaterial: SaGa: Scarlet Grace Ambitions, Square Enix

Das zur E3 2019 für den Westen angekündigte SaGa: Scarlet Grace Ambitions hat mit dem 3. Dezember 2019 nun seinen konkreten Veröffentlichungstermin erhalten. Das Spiel wird dann ausschließlich digital hierzulande für PlayStation 4, Nintendo Switch, PCs sowie Mobilgeräte erscheinen.

Es handelt sich um eine verbesserte Version des 2016 bereits exklusiv in Japan veröffentlichten SaGa: Scarlet Grace. Es gibt neue und überarbeitete Grafiken, Sprachaufnahmen und zwei Charaktere, die im Original nicht enthalten waren.

Der Feuerbringer, ein gefallener Gott und Geißel der Menschheit, hat seit seinem Exil die Welt ins Chaos gestürzt. Die Menschheit hat ein Imperium mit einem einzigen Zweck erschaffen: Den Kampf mit dem Feuerbringer und seinem Gefolge aufzunehmen, um die Menschheit zu verteidigen. Nach einem Jahrtausend des Kampfes ist der Feuerbringer endlich besiegt und das Imperium ohne Ziel, ein Brandherd der Rebellion. Das Schicksal der Welt ist ungewiss. Folge der Reise vier einzigartiger Helden, wenn diese ihre Macht einsetzen, um eine neue Zukunft zu schaffen.

Das Abenteuer bietet laut Square Enix die „ultimative Entscheidungsfreiheit“. Ihr könnt die Welt in beliebiger Reihenfolge bereisen und Ereignisse erleben oder überspringen. Das hat natürlich Einfluss auf den Verlauf der Geschichte. Mit eurem Team aus fünf Kämpfern bestreitet ihr dabei rundenbasierte Kämpfe.

Der ältere E3-Trailer

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!