Mobil News Switch

Monster Rancher: Portierung erscheint neben Switch auch für iOS und Android

Bildmaterial: Monster Rancher, Koei Tecmo

Die im Juli angekündigte Portierung des originalen Monster Rancher soll noch 2019 in Japan erscheinen. Das japanische Magazin Nintendo Dream gab erst in dieser Woche bekannt, dass die Portierung für Nintendo Switch vorgesehen ist.

Nun wurden mit der wöchentlichen Ausgabe der Famitsu auch Android- und iOS-Geräte als Plattform für Monster Rancher benannt. Auf allen drei bisher bekanntgegebenen Plattformen soll das Spiel als Download-Titel erhältlich sein.

Monster Rancher feiert seinen 20. Geburtstag

Monster Rancher erschien zum ersten Mal 1997, damals noch für die originale PlayStation. Somit ist die Monster-Rancher-Reihe bereits über 20 Jahre alt, die letzte Veröffentlichung liegt mit My Monster Rancher für Mobilgeräte aber schon acht Jahre zurück.

Zuvor war die Monster-Raising-Serie vor allem auf PlayStation, PS2 und Nintendo-Handhelds zuhause und einst sehr beliebt, schaffte sie es doch auf über ein Dutzend Videospielveröffentlichungen und eine Anime-Adaption. Die Eröffnung des Twitter-Accounts @MonsterFarm_KT im Februar dieses Jahres ließ bereits vermuten, dass die Serie wiederbelebt werden könnte.

Die Entwicklung ist bereits zu 70% abgeschlossen. Der Port soll auch neue Elemente bieten.

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!