News PC PlayStation VR PS4

Tetris Effect erscheint am 23. Juli für PCs

Bildmaterial: Tetris Effect, Enhance Games / Monstars, Resonair

Das bisher lediglich für PlayStation 4 erhältliche Tetris Effect schafft bereits am 23. Juli den Sprung auf PCs. Die Veröffentlichung erfolgt dabei exklusiv im Epic Games Store. Geboten wird dabei frei wählbare Auflösung sowie unbegrenzte Bildrate und optionale VR-Unterstützung für Oculus Rift und HTC Vive. Diverse neue Grafikoptionen stehen ebenso zur Verfügung.

Tetris Effect* wurde unter der Leitung von Tetsuya Mizuguchi entwickelt, CEO von Enhance Games und in der Vergangenheit verantwortlich für Rez Infinite und Lumines. In jeder der über 30 Stages gibt es eigene Musik, Soundeffekte, Grafikstile und Hintergründe. Je nach Spielweise wird man dabei auch Veränderungen feststellen können. Steckt man in der Klemme, wird man auch die Zeit anhalten können. Verschiedene Spielmodi sorgen für zusätzliche Abwechslung. Tetris Effect ist zudem PlayStation-VR- sowie PC-VR-kompatibel.

Der PC-Ankündigungs-Trailer von Tetris Effect

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!