Erweiterungspass zu Fire Emblem: Three Houses enthüllt

Die Inhalte dafür sollen zwischen dem 26. Juli und dem 30. April nächsten Jahres veröffentlicht werden. Im Folgenden eine Liste der Inhalte laut Nintendo...

Bildmaterial: Fire Emblem: Three Houses, Nintendo / Intelligent Systems, Koei Tecmo

Nach dem gestrigen Update zu Fire Emblem: Three Houses folgt heute noch ein gutes Stück mehr! Nintendo hat nämlich einen Erweiterungspass zum neusten Fire-Emblem-Ableger angekündigt, der für 24,99 Euro vier Wellen an Inhalten erhalten soll. Die Inhalte dafür sollen zwischen dem 26. Juli und dem 30. April nächsten Jahres veröffentlicht werden. Im Folgenden eine Liste der Inhalte.

Inhalte des Expansion Pass

  • 26.07.2019: Militärakademie-Uniform für den Hauptcharakter.
  • vor dem 31.10.2019: Zahlreiche neue Kartentypen mit einer erhöhten Anzahl an Gegner, die Items zurücklassen, sind geplant. Außerdem gibt es neue Unterstützungs-Items.
  • vor dem 31.12.2019: Zusätzliche Quests und neue Outfits.
  • vor dem 30.04.2020: Zusätzliche Nebenhandlung: Diese Nebenhandlung enthält neue Charaktere, Orte und Kampfschauplätze. Sie besteht aus mehreren Kapiteln, die eine eigene Handlung abseits der Hauptgeschichte des Spiels abbilden.

Im Nintendo eShop gibt es bereits die Möglichkeit, den Erweiterungspass einzeln oder im Bundle mit dem Originalspiel zu kaufen, was etwa 84,98 Euro kostet. Jedoch könnt ihr euch bei Amazon Fire Emblem: Three Houses vorbestellen*, das bereits am 26. Juli für Nintendo Switch erscheint.

Neben dem Expansion Pass gibt es weitere Informationen zu Fire Emblem: Three Houses. Unter anderem wurde ein japanischer, zehnminütiger Übersichtstrailer zum Spiel veröffentlicht und außerdem japanische Werbespots, die ihr euch im Folgenden ansehen könnt:

Japanischer Übersichtstrailer

Japanische Werbespots

via Gematsu